Comments
yourfanat wrote: I am using another tool for Oracle developers - dbForge Studio for Oracle. This IDE has lots of usefull features, among them: oracle designer, code competion and formatter, query builder, debugger, profiler, erxport/import, reports and many others. The latest version supports Oracle 12C. More information here.

2008 West
DIAMOND SPONSOR:
Data Direct
SOA, WOA and Cloud Computing: The New Frontier for Data Services
PLATINUM SPONSORS:
Red Hat
The Opening of Virtualization
GOLD SPONSORS:
Appsense
User Environment Management – The Third Layer of the Desktop
Cordys
Cloud Computing for Business Agility
EMC
CMIS: A Multi-Vendor Proposal for a Service-Based Content Management Interoperability Standard
Freedom OSS
Practical SOA” Max Yankelevich
Intel
Architecting an Enterprise Service Router (ESR) – A Cost-Effective Way to Scale SOA Across the Enterprise
Sensedia
Return on Assests: Bringing Visibility to your SOA Strategy
Symantec
Managing Hybrid Endpoint Environments
VMWare
Game-Changing Technology for Enterprise Clouds and Applications
Click For 2008 West
Event Webcasts

2008 West
PLATINUM SPONSORS:
Appcelerator
Get ‘Rich’ Quick: Rapid Prototyping for RIA with ZERO Server Code
Keynote Systems
Designing for and Managing Performance in the New Frontier of Rich Internet Applications
GOLD SPONSORS:
ICEsoft
How Can AJAX Improve Homeland Security?
Isomorphic
Beyond Widgets: What a RIA Platform Should Offer
Oracle
REAs: Rich Enterprise Applications
Click For 2008 Event Webcasts
SYS-CON.TV
Today's Top SOA Links


Spezialist für BI-Lösungen, NewFrontiers, gibt Bestellung wichtiger Führungskräfte für Zentraleuropa bekannt
Spezialist für BI-Lösungen, NewFrontiers, gibt Bestellung wichtiger Führungskräfte für Zentraleuropa be

NIEUWEGEIN, die Niederlande, May 22 /PRNewswire/ --

- Die steigende Nachfrage nach NewFrontiers' Management-Reporting-Lösung für Unternehmen, Quickstart für SAP R/3, und die wachsende erfolgreiche Kundenbindung innerhalb seines Binnenmarktes des Benelux-Raums veranlasst das Unternehmen zu einer grossen Investition in die Ausweitung ihres globalen Geschäfts

NewFrontiers, ein Spezialist für BI-Lösungen für SAP und Siebel, gab heute die Bestellung zweier wichtiger Führungskräfte bekannt, die für die Geschäftserweiterung in Zentral- und Osteuropa verantwortlich sein werden. Darüber hinaus sollen sie die NewFrontiers GmbH als betriebliche Tochtergesellschaft eröffnen, die für den Produktvertrieb in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Osteuropa zuständig sein wird.

Uwe Weimer nimmt seine Tätigkeit bei NewFrontiers als Vice President für Zentraleuropa auf. Herr Weimer bringt über 22 Jahre im Bereich Verkauf und Management in Zentraleuropa mit sich. Er begann seinen Werdegang im Verkauf von Hardware für HP und Sun, wechselte dann jedoch auf den Bereich Software über, in dem er sowohl für etablierte als auch neu aufsteigende Unternehmen tätig war. Seine umfassende Erfahrungspalette in punkto Unternehmenssoftware erstreckt sich von Data Warehousing und Business Intelligence bis hin zur Datenintegration. Er war sowohl bei Unternehmen wie Cognos, Acta Technology (von Business Objects erworben) und Hummingbird (von OpenText erworben) als auch bei Informatica für den zentraleuropäischen Raum zuständig.

Ralf Goetz beginnt seine Tätigkeit bei NewFrontiers als Vice President für Kundendienste. Herr Goetz verfügt über 12 Jahre Erfahrung in der IT-Branche. Die Mehrheit seiner Zeit arbeitete er als technischer Experte bei Software-Startups und konzentrierte sich dabei hauptsächlich auf den Marktbereich Unternehmenssoftware. Seine Spezialgebiete liegen im Data Warehousing, Datenintegration und der Technologie für Metadaten-Management. Herr Goetz war bereits in Führungs- und Managementpositionen bei Cyrano, Acta Technology und Informatica tätig.

"Wir sind hoch erfreut darüber, Herrn Weimer und Herrn Goetz als Führungskräfte für die Ausweitung in den strategisch wichtigen zentraleuropäischen Raum gewonnen zu haben", erklärte Patrick Teunissen, Chief Executive Officer von NewFrontiers. "Sie verfügen beide über fundiertes Know-how in der Entwicklung von Unternehmen in Zentraleuropa. Die Tatsache, dass wir so hochkalibriges Personal anwerben können, ist Beweis sowohl für unseren Fortschritt als Unternehmen als auch für das Marktpotenzial unserer QuickStart-Lösung. Unsere Beziehung zu Oracle festigt sich weiter auf internationaler Ebene. Dank dieser Tatsache kombiniert mit der hohen Marktdurchdringung von SAP in ganz Zentraleuropa bin ich überzeugt, dass das Team die bedeutende Nachfrage nach unseren Lösungen sehr schnell positiv umzusetzen weiss."

Informationen zu QuickStart für SAP R/3

QuickStart für SAP R/3 wurde zum ersten Mal im Juni 2006 veröffentlicht. Die Lösung basiert auf Oracle-Technologie und wurde im Rahmen eines gemeinsamen Projektes zwischen NewFrontiers und Oracle zur Verbesserung der Connectivity mit SAP R/3 entwickelt. Das Ergebnis ist eine einzigartige Kombination von Oracle Database 10g, Fusion Middleware (Oracle Warehouse Builder, OWB) und der Oracle BI-Lösung zusammen mit vorgefertigten Datenmodellen und Analyseprozessen (Pre-packaged Business Content). Diese Lösung unterstützt zudem alle wichtigen SAP-Module. Ihr Inhalt ist das Ergebnis von acht Jahren Erfahrung in der Implementierung von BI-Lösungen für SAP-Kunden. Die QuickStart-Lösung wird zudem unterstützt durch Hardware der IBM P Serie, so dass die Gesamtlösung als "Plug-and-Play"-Produkt verfügbar ist. QuickStart basiert auf offenen Standards, so dass für die Umsetzung keine spezialisierten SAP-Entwickler im Unternehmen benötigt werden. Verglichen mit typischen Alternativlösungen für das Reporting aus SAP ermöglicht QuickStart somit deutliche Einsparungen sowohl auf Zeit- als auch Kostenseite, vom ersten Roll-out an durch sämtliche Phasen der Projekte.

Unternehmensprofil NewFrontiers

NewFrontiers ist ein Privatunternehmen, das 1999 als Spezialist für Business-Intelligence-Lösungen im ERP-Umfeld gegründet wurde. Die Kombination aus dem Schwerpunkt auf Business-Intelligence und Expertise im Bereich ERP machen die Dienste und Lösungen des Unternehmens branchenweit einzigartig. Aus den umfangreichen Erfahrungen einer Vielzahl erfolgreicher BI-Projekte für SAP-Kunden über viele Jahre hinweg entstand die Management-Reporting-Lösung "QuickStart" für SAP R/3. Zu den zufriedenen Kunden von NewFrontiers zählen über 30 namhafte Unternehmen wie Shell, Unilever, Epson, Bridgestone, Hunter Douglas und Tommy Hilfiger. Zudem verfügt NewFrontiers über dauerhafte Partnerschaften mit Oracle und IBM.

Ansprechpartner: Uwe Weimer NewFrontiers +49-(0)69-67733-266 Uwe.weimer@newfrontiers.com

NewFrontiers

Ansprechpartner: Uwe Weimer, NewFrontiers, +49-6967733-266, Uwe.weimer@newfrontiers.com

About PR Newswire
Copyright © 2007 PR Newswire. All rights reserved. Republication or redistribution of PRNewswire content is expressly prohibited without the prior written consent of PRNewswire. PRNewswire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

Web 2.0 Latest News
Thanks to the plethora of communication and messaging apps available to the average user, unified communications (UC) is becoming more important than ever before. UC is a set of products and services designed to give employees a uniform communications experience, integrating different ...
Cloud providers like AWS have proven to be a viable option for running mainframe application workloads. The most effective method to exploit the value of Unisys mainframe applications and data is a transformative migration to modern systems frameworks in AWS, reusing as much of the ori...
Having a well-rounded brand strategy helps you identify the marketing channels you must focus on, and defines every aspect of how your business is viewed by your customers. Marketing and advertising is an integral component of every business. The US Small Business Administration reco...
When you work with React app, it normally needs some data from the server to store it for immediate use (e.g., show it on the page). If the app works with some complex relational database the work than may be a bit challenging. In this article I am going to describe the issues with org...
Technology integration is complex and an evergreen business challenge for IT teams. Enterprises setup manual & point to point connections to exchange data from business partners. However, data disruptions emerge when the business IT systems expand and prevents organizations from sharin...
Subscribe to the World's Most Powerful Newsletters
Subscribe to Our Rss Feeds & Get Your SYS-CON News Live!
Click to Add our RSS Feeds to the Service of Your Choice:
Google Reader or Homepage Add to My Yahoo! Subscribe with Bloglines Subscribe in NewsGator Online
myFeedster Add to My AOL Subscribe in Rojo Add 'Hugg' to Newsburst from CNET News.com Kinja Digest View Additional SYS-CON Feeds
Publish Your Article! Please send it to editorial(at)sys-con.com!

Advertise on this site! Contact advertising(at)sys-con.com! 201 802-3021




SYS-CON Featured Whitepapers
ADS BY GOOGLE