Comments
yourfanat wrote: I am using another tool for Oracle developers - dbForge Studio for Oracle. This IDE has lots of usefull features, among them: oracle designer, code competion and formatter, query builder, debugger, profiler, erxport/import, reports and many others. The latest version supports Oracle 12C. More information here.

2008 West
DIAMOND SPONSOR:
Data Direct
SOA, WOA and Cloud Computing: The New Frontier for Data Services
PLATINUM SPONSORS:
Red Hat
The Opening of Virtualization
GOLD SPONSORS:
Appsense
User Environment Management – The Third Layer of the Desktop
Cordys
Cloud Computing for Business Agility
EMC
CMIS: A Multi-Vendor Proposal for a Service-Based Content Management Interoperability Standard
Freedom OSS
Practical SOA” Max Yankelevich
Intel
Architecting an Enterprise Service Router (ESR) – A Cost-Effective Way to Scale SOA Across the Enterprise
Sensedia
Return on Assests: Bringing Visibility to your SOA Strategy
Symantec
Managing Hybrid Endpoint Environments
VMWare
Game-Changing Technology for Enterprise Clouds and Applications
Click For 2008 West
Event Webcasts

2008 West
PLATINUM SPONSORS:
Appcelerator
Get ‘Rich’ Quick: Rapid Prototyping for RIA with ZERO Server Code
Keynote Systems
Designing for and Managing Performance in the New Frontier of Rich Internet Applications
GOLD SPONSORS:
ICEsoft
How Can AJAX Improve Homeland Security?
Isomorphic
Beyond Widgets: What a RIA Platform Should Offer
Oracle
REAs: Rich Enterprise Applications
Click For 2008 Event Webcasts
SYS-CON.TV
Today's Top SOA Links


KDDI nutzt Gemaltos TSM für weltweit ersten NFC-basierten Einsteigeservice für Flüge von Japan Airlines

Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO), das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit, liefert eigenen Angaben zufolge seine TSM-Lösung, Allynis Trusted Service Management, an KDDI, einem der führenden Mobilfunkanbieter in Japan. Speziell geht es um die Umsetzung des weltweit ersten NFC-Einsteigeservice für kommerzielle Flüge. Seit März 2012 liefert Gemalto außerdem seine hochwertige UpTeq NFC SIM an KDDI. Der im Oktober 2012 eingeführte Service wird den Einsteigevorgang für die mehr als 37 Millionen Passagiere, die mit Japan Airlines (JAL) jedes Jahr fliegen, beschleunigen und vereinfachen.

Ziel des Projekts ist, die Nutzung von mobilem Boarding zu steigern, indem Endverbrauchern schnelleres und bequemeres Einsteigen geboten wird und gleichzeitig Betriebskosten gesenkt werden. Gemaltos TSM befähigt KDDI, die JAL-Applikation sicher auf die SIM zu laden, so dass Passagiere einfach nur ihr Handy antippen, wenn sie ihre Bordkarte vorzeigen müssen. Die von KDDI eingeführte NFC-Lösung kann unter Verwendung von Gemaltos TSM leicht erweitert werden, um zusätzliche NFC-Services und -Applikationen zu integrieren, wie beispielsweise kontaktloses Bezahlen, Kundentreueprogramme, Transport und Gutscheingeschäfte.

„Gemaltos TSM-Lösung war eine entscheidende Komponente bei der Entwicklung des NFC-Einsteigeservice von JAL”, sagte Kenichi Bandou, Senior Manager bei KDDI. „Das aus der Lösung resultierende hohe Sicherheitsmaß sorgt für kontinuierliches Vertrauen zwischen JAL und unseren Kunden. Unsere mobile Ticketing-Anwendung "touch-and-go" ermöglicht es Passagieren, bequem und problemlos einzuchecken.”

„Dieser Service veranschaulicht das Potenzial von NFC jenseits von mobilen Zahlungen sowie den Wert von NFC-Ticketing-Anwendungen, insofern als Passagieren eine bessere Flugerfahrung geboten wird”, erklärte Martin Foo, Direktor für mobile Finanzdienste bei Gemalto Asien. „Angesichts der Nutzung von globalen TSM-Standards für NFC-Services kann das Touch-and-Go-Ticketing bald für internationale Flüge eingeführt werden, sowie für KDDI-Abonnenten, die Roaming-Pläne im Ausland benutzen. So können Fluggesellschaften Passagieren einen entscheidenden Mehrwert bieten und deshalb die Kundenbindung erhöhen, während sie ihre Betriebskosten senken.”

Über Gemalto

Gemalto (Euronext NL 0000400653 GTO) ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit. Das Unternehmen erzielte 2011 einen Jahresumsatz von 2 Milliarden Euro. Gemalto beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter in insgesamt 74 Niederlassungen und 14 Forschungs- und Service-Zentren in 43 Ländern.

Gemalto ist ein integraler Bestandteil der entstehenden digitalen Gesellschaft. Milliarden von Menschen weltweit wollen heute überall, jederzeit und uneingeschränkt kommunizieren, reisen, einkaufen, Bankgeschäfte erledigen, unterhalten werden oder arbeiten – und das so einfach, angenehm und sicher wie möglich. Gemalto erfüllt die wachsenden Anforderungen an individuelle mobile Serviceleistungen, Identitätsschutz, sichere Zahlungslösungen, authentifizierte Onlinedienste, Zugang zu Cloud-Computing, moderne Transportlösungen, M2M-Kommunikationslösungen sowie elektronische Gesundheits- und Behördendienste.

Gemalto entwickelt sichere Softwarelösungen zur Ausführung auf vertrauenswürdigen Geräten, die das Unternehmen selbst entwickelt, konzipiert und personalisiert. Während des gesamten Lebenszyklus verwaltet Gemalto diese Geräte, die darauf enthaltenen vertraulichen Daten sowie die ermöglichten Services. Durch kontinuierliche Innovationen ermöglicht es Gemalto seinen Kunden, attraktive Angebote für das digitale Leben zu machen. Die Endanwender profitieren vom Komfort und der Sicherheit dieser Lösungen.

Da immer mehr Menschen die Software und die sicheren Geräte von Gemalto nutzen erzielt das Unternehmen hohe Wachstumszahlen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.gemalto.com, www.justaskgemalto.com, blog.gemalto.com oder folgen Sie uns auf Twitter: @gemalto.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

About Business Wire
Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

Web 2.0 Latest News
Despite the data privacy protections supposedly conferred by regulations like HIPAA and HITECH, consumers’ confidential health and personal information is still not safe enough. That’s the lesson to be learned from Franklin, TN-based Community Health Systems’ (CHS) August 18 regulatory...
Putting on a rock show is like piloting the Millenium Falcon – it’s simultaneously the fastest ship in the galaxy while being a “piece of junk.” The stage lights are so hot you start to sweat immediately, hoping those Jager-bombs are escaping through your pores and delaying the impend...
The IT infrastructure of modern businesses require a number of seemingly never-ending cycles to track assets. As these assets go through different stages of usefulness or functionality, IT teams must constantly manage the process, which takes them away from other more important tasks a...
The Open Group and BriefingsDirect recently assembled a distinguished panel at The Open Group Boston Conference 2014 to explore the practical implications and limits of the Internet of Things. This so-called Internet of Things means more data, more cloud connectivity and management, a...
General Electric (GE) has been a household name for more than a century, thanks in large part to its role in making households easier to run. Starting with the light bulb invented by its founder, Thomas Edison, GE has been selling devices (“things”) to consumers throughout its 122-year...
Subscribe to the World's Most Powerful Newsletters
Subscribe to Our Rss Feeds & Get Your SYS-CON News Live!
Click to Add our RSS Feeds to the Service of Your Choice:
Google Reader or Homepage Add to My Yahoo! Subscribe with Bloglines Subscribe in NewsGator Online
myFeedster Add to My AOL Subscribe in Rojo Add 'Hugg' to Newsburst from CNET News.com Kinja Digest View Additional SYS-CON Feeds
Publish Your Article! Please send it to editorial(at)sys-con.com!

Advertise on this site! Contact advertising(at)sys-con.com! 201 802-3021




SYS-CON Featured Whitepapers
ADS BY GOOGLE