Comments
yourfanat wrote: I am using another tool for Oracle developers - dbForge Studio for Oracle. This IDE has lots of usefull features, among them: oracle designer, code competion and formatter, query builder, debugger, profiler, erxport/import, reports and many others. The latest version supports Oracle 12C. More information here.

2008 West
DIAMOND SPONSOR:
Data Direct
SOA, WOA and Cloud Computing: The New Frontier for Data Services
PLATINUM SPONSORS:
Red Hat
The Opening of Virtualization
GOLD SPONSORS:
Appsense
User Environment Management – The Third Layer of the Desktop
Cordys
Cloud Computing for Business Agility
EMC
CMIS: A Multi-Vendor Proposal for a Service-Based Content Management Interoperability Standard
Freedom OSS
Practical SOA” Max Yankelevich
Intel
Architecting an Enterprise Service Router (ESR) – A Cost-Effective Way to Scale SOA Across the Enterprise
Sensedia
Return on Assests: Bringing Visibility to your SOA Strategy
Symantec
Managing Hybrid Endpoint Environments
VMWare
Game-Changing Technology for Enterprise Clouds and Applications
Click For 2008 West
Event Webcasts

2008 West
PLATINUM SPONSORS:
Appcelerator
Get ‘Rich’ Quick: Rapid Prototyping for RIA with ZERO Server Code
Keynote Systems
Designing for and Managing Performance in the New Frontier of Rich Internet Applications
GOLD SPONSORS:
ICEsoft
How Can AJAX Improve Homeland Security?
Isomorphic
Beyond Widgets: What a RIA Platform Should Offer
Oracle
REAs: Rich Enterprise Applications
Click For 2008 Event Webcasts
SYS-CON.TV
Today's Top SOA Links


HOBLink JWT: Der besondere RDP-Client für Remote Access auf Windows Remote Desktop Server

Der Fernzugriff auf Windows Server mit Remote Desktop Services (Windows Remote Desktop Server) ist nicht neu – Clients, die diesen Fernzugriff ermöglichen, gibt es viele. Mit HOBLink JWT bietet HOB jedoch einen gehärteten Client, der weit mehr kann als nur RDP-Fernzugriff. Vor allem hinsichtlich Sicherheit, Anpassungsfähigkeit und Flexibilität lässt HOBLink JWT keine Wünsche offen – bei IT-Administratoren sowie Anwendern. Zu diesem Thema bietet HOB auch ein kostenloses e-Paper zum Download an.

Infografik zum kostenlosen HOBLink JWT e-Paper (Grafik: Business Wire)

Infografik zum kostenlosen HOBLink JWT e-Paper (Grafik: Business Wire)

Sicherheit: Ein Muss bei Remote Access

Eine verschlüsselte Datenübertragung gehört mittlerweile zum Standard. HOBLink JWT bietet darüber hinaus weitere, teils einzigartige Sicherheitsmechanismen. Der IT-Administrator kann zum Beispiel genau festlegen, welche lokalen Laufwerke, Verzeichnisse oder sogar Unterverzeichnisse in der Remote Session verfügbar sind. Oft verfahren Lösungen hier nach dem Prinzip „alle oder keines“. Für eine zertifikats-basierte Authentifizierung unterstützt HOBLink JWT auch Smartcard Redirection.

Das A und O: Einfache Integration in bestehende IT-Infrastruktur

Da HOBLink JWT rein software-basiert ist, lässt er sich schnell in bestehende IT-Infrastrukturen integrieren. Dazu zählen auch Umgebungen von Drittherstellern wie zum Beispiel Appliances oder Cloud Portale. Der Fernzugriff erfolgt mit dem schnellen RDP-Protokoll einfach über einen Java-fähigen Browser. Administrationsrechte oder eine Installation am Client sind nicht nötig – egal ob es sich um ein Windows, Mac OS X oder Linux Betriebssystem handelt. Auch sind verschiedenste Plattformen ansteuerbar – ob Windows Remote Desktop Server, Desktop PCs oder virtuelle Systeme, optional kann sogar auf Macs oder Unix/Linux Systeme remote zugegriffen werden.

Intuitive Bedienbarkeit reduziert Stress-Niveau – bei IT-Administratoren und Anwendern

Bei IT-Administratoren punktet HOBLink JWT durch eine zentrale Administration, Konfiguration sowie Verwaltung. HOBLink JWT wird mit einer Standardkonfiguration ausgeliefert, oft kann diese einfach übernommen werden. Dank des „zero touch“ Client Prinzips, müssen auch die einzelnen Zugriffsgeräte nicht angefasst werden. Ein großer Vorteil, wenn nicht alle Mitarbeitergeräte am zentralen Standort vorliegen.

Auf Anwender Seite besticht HOBLink JWT durch eine intuitiv bedienbare Oberfläche. Der Anwender öffnet einfach einen Internetbrowser, tippt die definierte URL ein und authentifiziert sich. Schon kann er einfach und schnell auf die benötigten Unternehmensdaten zugreifen. Der HOB Load Balancing Mechanismus sorgt dabei für eine perfekte Lastverteilung aller Sessions auf die vorhandenen Ressourcen. Der User profitiert so von einer performanten und äußerst stabilen Verbindung. Integriertes Wake-on-LAN erlaubt sogar das remote Aufwecken des Ziel-PCs, falls dieser ausgeschaltet sein sollte.

Über HOB

HOB GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches deutsches Unternehmen, das mehrfach prämierte Software-Lösungen entwickelt und weltweit vermarktet. Die Kernkompetenzen des bereits 1964 gegründeten und erfolgreichen Unternehmens umfassen Server-based Computing, sicheren Remote-Access sowie VoIP und Virtualisierung. Weitere Informationen zu HOB gibt es auf der Webseite, auf dem HOB Trendtalk Blog, auf Twitter oder auf unserem YouTube Channel.

About Business Wire
Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

Web 2.0 Latest News
HTML5 is still one of the most discussed topics amongst us technical types. The key challenge, however, has remained unanswered for a long time. How do you effectively wrap HTML5 for use in native mobile applications? Unfortunately I do not have a universal answer, but I do have a s...
If the CEO of the company has anything to say about Lenovo's standing in the PC industry, the company won't stop until massive growth is achieved. In a series of recent buying sweeps, Lenovo has bought Motorola Mobility for a whopping $2.91 billion from Google and also acquired the ser...
Zetta.net is an enterprise-grade backup and disaster recovery provider. We have been in business for over five years, and we have over 800 enterprise customers and managed service providers (MSPs) that use or resell our product, as is the case with MSPs. In terms of the IT challenges,...
What is the “3rd Platform” of IT? It comprises of the cloud, mobile, social, and big data products. According to IDC, “3rd Platform technologies and solutions will drive 29 percent of 2014 IT spending and 89 percent of all IT spending growth”. Much of that growth will come from the “ca...
As the fourth installment of HBO’s ever popular hit series, Game of Thrones, premiered this past Saturday, millions of viewers were frustrated to find out HBO Go crashed due to overwhelming demand. A discouraging sign for fans who wanted to watch the highly-anticipated premiere. TechC...
Subscribe to the World's Most Powerful Newsletters
Subscribe to Our Rss Feeds & Get Your SYS-CON News Live!
Click to Add our RSS Feeds to the Service of Your Choice:
Google Reader or Homepage Add to My Yahoo! Subscribe with Bloglines Subscribe in NewsGator Online
myFeedster Add to My AOL Subscribe in Rojo Add 'Hugg' to Newsburst from CNET News.com Kinja Digest View Additional SYS-CON Feeds
Publish Your Article! Please send it to editorial(at)sys-con.com!

Advertise on this site! Contact advertising(at)sys-con.com! 201 802-3021




SYS-CON Featured Whitepapers
ADS BY GOOGLE