Comments
yourfanat wrote: I am using another tool for Oracle developers - dbForge Studio for Oracle. This IDE has lots of usefull features, among them: oracle designer, code competion and formatter, query builder, debugger, profiler, erxport/import, reports and many others. The latest version supports Oracle 12C. More information here.

2008 West
DIAMOND SPONSOR:
Data Direct
SOA, WOA and Cloud Computing: The New Frontier for Data Services
PLATINUM SPONSORS:
Red Hat
The Opening of Virtualization
GOLD SPONSORS:
Appsense
User Environment Management – The Third Layer of the Desktop
Cordys
Cloud Computing for Business Agility
EMC
CMIS: A Multi-Vendor Proposal for a Service-Based Content Management Interoperability Standard
Freedom OSS
Practical SOA” Max Yankelevich
Intel
Architecting an Enterprise Service Router (ESR) – A Cost-Effective Way to Scale SOA Across the Enterprise
Sensedia
Return on Assests: Bringing Visibility to your SOA Strategy
Symantec
Managing Hybrid Endpoint Environments
VMWare
Game-Changing Technology for Enterprise Clouds and Applications
Click For 2008 West
Event Webcasts

2008 West
PLATINUM SPONSORS:
Appcelerator
Get ‘Rich’ Quick: Rapid Prototyping for RIA with ZERO Server Code
Keynote Systems
Designing for and Managing Performance in the New Frontier of Rich Internet Applications
GOLD SPONSORS:
ICEsoft
How Can AJAX Improve Homeland Security?
Isomorphic
Beyond Widgets: What a RIA Platform Should Offer
Oracle
REAs: Rich Enterprise Applications
Click For 2008 Event Webcasts
SYS-CON.TV
Today's Top SOA Links


Neue Earnix Version 6.0 erweitert die Grenzen von Predictive Analytics bei Finanzdienstleistungen

Earnix, einer der führenden Anbieter integrierter Kundenanalyselösungen für Banken und Versicherungen, gab heute die Veröffentlichung von Earnix Version 6.0, der neusten Softwareversion von Earnix mit verbesserten Vorhersagemodellierungs- und Entscheidungs-Tools bekannt, die gezielt für die Finanzbranche entworfen wurde.

Earnix verbindet Risiko- und Nachfragemodelle in Echtzeit mit zentralen Systemen und bietet so eine integrierte Kundenanalyseplattform, die es Versicherern und Banken ermöglicht, Produkte und Preise an die Bedürfnisse in den spezifischen Marktsegmenten anzupassen, was zu einer höheren Rentabilität und einem höheren Wachstum auf stark umkämpften Märkten führt.

Die wichtigste Änderung bei Earnix 6.0 ist die Einführung einer einstufigen Relational Optimization™, die einen Durchbruch im Hinblick auf die Wirksamkeit und Genauigkeit bei der Preiskalkulation von Finanzprodukten darstellt, die aus mehreren Untereinheiten bestehen.

Die folgenden Marktsegmente können von der neuen Relational Optimization™ profitieren:

Autoversicherung: Versicherer können Policen direkt durch das Kombinieren mehrerer Fahrzeuge, mehrerer Fahrer und mehrerer Deckungen optimieren, die den Großteil der in den USA und in Kanada abgeschlossenen Policen ausmachen.

Hausversicherung: Sie sind zwar weniger üblich, Hausversicherungen für mehrere Wohnsitze sind jedoch ein lukratives Segment des Hausversicherungsmarktes, mit dem sich Versicherer jetzt besser beschäftigen können.

Firmenversicherung: Mehrere Deckungen sind vor allem bei Firmenversicherungspolicen üblich, durch die mehrere Mitarbeiter an mehreren Firmenstandorten abgedeckt werden.

Banken: Während Banken um die Geldbeutel von Kunden konkurrieren, wird die Fähigkeit, die Sätze für mehrere Haushaltskonten zu optimieren, zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Relational Optimization™ ermöglicht es Versicherern und Banken, den Wechsel von produkt- zu kundenzentrierten Entscheidungsfindungen zu beschleunigen, wodurch sich wiederum die Kunden- und Haushaltsbindung, die Rentabilität und der Customer-Lifetime-Value verbessern.

Earnix 6.0 bietet eine zusätzliche Funktionsverbesserung in verschiedenen Kategorien, einschließlich einer Erweiterung der Echtzeitanalyseoberflächen, neuer Segmentierungsoptionen und zusätzlicher Regressionstypen.

„Mit der Einführung der Version 6.0 halten wir an unserem Engagement gegenüber Finanzdienstleistungen fest, das Beste zur Verfügung zu stellen, was Analytics zu bieten hat -- wobei wir frühere Generationen von Descriptive- und Predictive-Analytics-Lösungen übertreffen“, so David Schapiro, CEO von Earnix. „Da die Mehrheit der Autoversicherungspolicen in den USA mehr als ein Fahrzeug abdecken, erweitert Relational Optimization™ die Optionen, die Finanzdienstleistungsanbietern gegenwärtig auf einem besonders anspruchsvollen Markt zur Verfügung stehen.“

Earnix 6.0 ist sofort weltweit erhältlich. Die Software kann vor Ort oder über einen cloud-basierten Service verwendet werden.

Über Earnix

Die Integrated-Pricing- und Customer-Analytics-Software von Earnix ermöglicht es Finanzdienstleistungsunternehmen, die Kundennachfrage und deren Auswirkung auf die Geschäftsentwicklung im Voraus abzuschätzen. Dadurch können Preise und Produkte an eine sich ändernde Marktdynamik angepasst werden. Earnix verbindet Risiko- und Nachfragemodelle in Echtzeit mit zentralen betrieblichen Systemen und somit die Stärken von auf Analyse basierenden Entscheidungen mit sämtlichen Kundeninteraktionen. Banken und Versicherer verlassen sich auf die Lösungen von Earnix, um die Preise von Anlagen, Krediten und Policen zu optimieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.earnix.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

About Business Wire
Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

Web 2.0 Latest News
Many workloads are already in the cloud: Most organizations today run at least some workloads in the cloud. For newer organizations, they will often run ALL of their workloads in the cloud. For cloud-based workloads, sending log data to a cloud-based logging provider is not quite as bi...
The book The Cyber Threat was written to provide business and government executives insight into the nature of the dynamic adversaries attacking our networks. Understanding the Cyber Threat is critical to preparing your defenses prior to attack and also instrumental in mounting a de...
While there could be more similar use cases, the point here is IoT while bringing new innovation and benefits also brings new risks. These risks much different from earlier innovations, because when in earlier cases it is mostly the enterprise financial, reporting and other data pr...
Successful hacks can paralyze websites, enable corporate or personal data to fall into the wrong hands and potentially damage the image, reputation and sales pipeline of the organization under attack. For many, this begs the question ‘Why us?’ To find out, let’s delve into the psyche o...
Large technology manufacturers that focus on channel sales through distributors and resellers have traditionally operated with informal processes, using tools like spreadsheets and information driven by anecdotal stories from channel partners, unstructured data, and the "gut instinct" ...
Subscribe to the World's Most Powerful Newsletters
Subscribe to Our Rss Feeds & Get Your SYS-CON News Live!
Click to Add our RSS Feeds to the Service of Your Choice:
Google Reader or Homepage Add to My Yahoo! Subscribe with Bloglines Subscribe in NewsGator Online
myFeedster Add to My AOL Subscribe in Rojo Add 'Hugg' to Newsburst from CNET News.com Kinja Digest View Additional SYS-CON Feeds
Publish Your Article! Please send it to editorial(at)sys-con.com!

Advertise on this site! Contact advertising(at)sys-con.com! 201 802-3021




SYS-CON Featured Whitepapers
ADS BY GOOGLE