Comments
yourfanat wrote: I am using another tool for Oracle developers - dbForge Studio for Oracle. This IDE has lots of usefull features, among them: oracle designer, code competion and formatter, query builder, debugger, profiler, erxport/import, reports and many others. The latest version supports Oracle 12C. More information here.

2008 West
DIAMOND SPONSOR:
Data Direct
SOA, WOA and Cloud Computing: The New Frontier for Data Services
PLATINUM SPONSORS:
Red Hat
The Opening of Virtualization
GOLD SPONSORS:
Appsense
User Environment Management – The Third Layer of the Desktop
Cordys
Cloud Computing for Business Agility
EMC
CMIS: A Multi-Vendor Proposal for a Service-Based Content Management Interoperability Standard
Freedom OSS
Practical SOA” Max Yankelevich
Intel
Architecting an Enterprise Service Router (ESR) – A Cost-Effective Way to Scale SOA Across the Enterprise
Sensedia
Return on Assests: Bringing Visibility to your SOA Strategy
Symantec
Managing Hybrid Endpoint Environments
VMWare
Game-Changing Technology for Enterprise Clouds and Applications
Click For 2008 West
Event Webcasts

2008 West
PLATINUM SPONSORS:
Appcelerator
Get ‘Rich’ Quick: Rapid Prototyping for RIA with ZERO Server Code
Keynote Systems
Designing for and Managing Performance in the New Frontier of Rich Internet Applications
GOLD SPONSORS:
ICEsoft
How Can AJAX Improve Homeland Security?
Isomorphic
Beyond Widgets: What a RIA Platform Should Offer
Oracle
REAs: Rich Enterprise Applications
Click For 2008 Event Webcasts
SYS-CON.TV
Today's Top SOA Links


Rocket Internet geht mit Services von Level 3 auf Expansionskurs in Brasilien

SÃO PAULO, 19. Februar 2013 /PRNewswire/ -- Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT) hat gibt heute bekannt, dass Rocket Internet als global aufgestellter E-Commerce-Website-Entwickler mit Sitz in Deutschland auf seinen Servern Hosting- und Networking-Services von Level 3 einsetzen wird, um seinen Aktionsbereich in Brasilien auszuweiten.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20111004/LA77008LOGO)

Im Rahmen dieser Vereinbarung stellt Level 3 Hosting-Services für die Webseiten von Rocket in Cotia, São Paulo, bereit. Rocket Internet ist seit 2011 in Brasilien aktiv. Dort entwickelt das Unternehmen Webseiten für Einzelhändler mit Schwerpunkten wie Sportbekleidung, Produkte für Kinder, Kunsthandwerk und Haushaltswaren.

„Wir haben uns für Level 3 entschieden aufgrund seiner anerkannten Stellung auf dem E-Commerce-Markt und der Vielzahl an Mehrwertdiensten, die das Unternehmen bietet", sagte Fabricio Pettena, CIO bei Rocket Brazil. „In Europa arbeiten wir bereits mit Level 3 zusammen, und diese Beziehungen werden jetzt auf einen der vielversprechendsten E-Commerce-Märkte Südamerikas ausgedehnt."

„Wir freuen uns sehr, unsere Geschäftsbeziehungen mit Rocket auf den Brasilianischen Markt ausweiten zu dürfen. Die Services von Level 3 ermöglichen es den Kunden von Rocket die Verfügbarkeit ihrer Webseiten deutlich zu erhöhen", sagte Marcos Malfatti, Senior Vice President of Sales für Level 3 in Brasilien.

Level 3 stellt Managed Services über seine Premier Elite-Rechenzentren in Cotia, Curitiba und Rio de Janeiro zur Verfügung.

Weitere Informationen zu Services, die Level 3 mit seinen Rechenzentren anbietet, finden Sie unter: http://www.level3.com/en/products-and-services/cloud-and-it/data-center-services/data-center-management/

Über Rocket Internet
Die in Berlin gegründete Rocket Internet GmbH arbeitet als Firmenverbund an der Verwirklichung vielversprechender Geschäftsmodelle und hat in den letzten Jahren schon zahlreiche erfolgreiche Internetunternehmen geschaffen. Hierzu gehören unter anderem Zalando, Groupon/CityDeal, Dafiti, Mobly und Westwing. Gegenwärtig ist das Unternehmen in über 18 Ländern in Europa, Asien und Amerika präsent. In Brasilien ist es seit März 2011 vertreten und hat dort schon mehr als 13 Geschäftsmodelle entwickelt (E-Commerce, Market Place und Subscription), mit dem Internet als wichtigster Plattform.

Über Level 3 Communications
Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT) bietet lokale, nationale und globale Kommunikationsdienste für Unternehmen, Behörden und Carrier-Kunden an. Level 3 bietet ein umfassendes Portfolio an sicheren, gemanagten Lösungen, darunter Glasfaser- und Infrastrukturlösungen, Sprach- und Datenkommunikation auf IP-Basis, Ethernet-Dienste für WANs, Video- und Contentverteilung sowie Lösungen für Rechenzentren und die Cloud. Level 3 betreut Kunden in mehr als 450 Märkten und 45 Ländern. Dazu nutzt es eine globale Service-Plattform, die auf eigenen Glasfasernetzen in drei Kontinenten mit Anbindung an extensiv ausgebaute Seekabeltechnik aufbaut. Level 3 Services werden von Tochterunternehmen der Level 3 Communications, Inc. bereitgestellt.Weitere Informationen finden Sie unter www.level3.com.

Website mit Zugriff auf Unternehmensdaten
Level 3 betreibt unter www.level3.com seine zentrale Web-Präsenz. Dort finden sich auf den Seiten für Investoren unter http://lvlt.client.shareholder.com/ weitere Informationen zum Unternehmen. Level 3 nutzt seine Website als Vertriebskanal für wichtige Informationen über das Unternehmen. Auf seinen Webseiten zu Investor Relations veröffentlicht Level 3 regelmäßig Finanzdaten und andere wichtige Informationen zum Unternehmen und seinen Geschäftsfeldern, zur finanziellen Lage und zu Aktivitäten.

Im Bereich „Investor Relations" können sich Besucher der Website SEC-Vorgänge von Level 3 einschließlich der regelmäßigen und aktuellen Meldungen auf den Formblättern 10-K, 10-Q und 8-K ansehen und ausdrucken, sobald dies nach Einreichung bei der SEC vertretbar und praktikabel ist.

Im Bereich „Investor Relations" sind auch die Statuten der vom Aufsichtsrat von Level 3 gebildeten Gremien für Auditing, Vergütung, Nominierung und Governance abrufbar, ebenso die Corporate Governance Guidelines und der Code of Ethics des Unternehmens sowie Pressemitteilungen und Präsentationen von Tagungen für Analysten und Investoren.

Bitte beachten Sie, dass auf beliebigen Websites von Level 3 enthaltene Informationen nicht durch bloßen Verweis in ein bestimmtes Dokument eingebunden werden oder als Bestandteile eines solchen Dokuments zu betrachten sind, es sei denn, die entsprechenden Informationen wurden durch einen Verweis innerhalb des betreffenden Dokuments ausdrücklich in dieses aufgenommen.

Die Informationen unter der Überschrift „Über Rocket Internet" wurden von Rocket Internet bereitgestellt, das für diese Inhalte die alleinige Verantwortung trägt.

Die Zukunft betreffende Aussagen

Einige Aussagen in dieser Pressemitteilung sind in die Zukunft gerichtet und basieren auf den gegenwärtigen Erwartungen oder Überzeugungen der Unternehmensleitung. Die Zukunft betreffende Aussagen dieser Art stellen keine Leistungsgarantie dar und unterliegen verschiedenen Unwägbarkeiten und anderen Faktoren, auf die Level 3 in vielen Fällen keinen Einfluss hat. Somit können sich die tatsächlich eintretenden Geschehnisse substantiell von denen unterscheiden, die durch Aussagen der genannten Art zum Ausdruck gebracht oder in Aussicht gestellt werden. Zu den wichtigen Faktoren, die Level 3 am Erreichen der von ihm genannten Ziele hindern könnten, zählen unter anderem die folgenden Befähigungen des Unternehmens: erfolgreiche Integration der Global Crossing-Akquisition oder anderweitige Realisierung der davon zu erwartenden Vorteile; Bewältigung der mit anhaltender Unsicherheit in der Weltwirtschaft einher gehenden Risiken; Beschaffung zusätzlicher Finanzmittel (insbesondere im Falle von Störungen auf den Finanzmärkten); Bewältigung eines anhaltenden oder beschleunigten Rückgangs der Marktpreise für Kommunikationsdienste; Aufrechterhaltung und Steigerung des Datenverkehrs im eigenen Netz; Entwicklung und Pflege effektiver Systeme zur Unterstützung des Geschäfts; Bewältigung von System- und Netzausfällen oder entsprechenden Störungen; Entwicklung neuer Services zur Erfüllung von Kundenwünschen und zur Erwirtschaftung akzeptabler Gewinnmargen; Anpassung an rasche technologische Veränderungen mit einer möglichen Beeinträchtigung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens; Schutz seines geistigen Eigentums und seiner Markenrechte; Beschaffung von Kapazitäten für sein Netz von anderen Anbietern und Anbindung seines eigenen Netzes an andere Netze zu günstigen Konditionen; Anwerbung und Bindung qualifizierter Managementkräfte und anderer Mitarbeiter; erfolgreiche Integration zukünftiger Akquisitionen; effektive Bewältigung von politischen, juristischen, staatlichen, devisenwirtschaftlichen und sonstigen Risiken, denen es aufgrund seiner stark international ausgerichteten Aktivitäten ausgesetzt sein könnte; Minderung seiner Exponiertheit gegenüber Eventualverbindlichkeiten; Erfüllung sämtlicher Konditionen aus seinen Schuldverhältnissen. Weitere Informationen zu diesen und anderen wichtigen Faktoren können den von Level 3 bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Meldungen entnommen werden. Aussagen in dieser Pressemitteilung sollten im Lichte dieser wichtigen Faktoren bewertet werden. Level 3 unterliegt keinerlei Verpflichtung zur Aktualisierung oder Abänderung seiner in die Zukunft gerichteten Aussagen, egal ob infolge neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, und schließt jede solche Verpflichtung ausdrücklich aus.

Medien contact in EMEA:

Investoren contact:

Beatrice Martin-Vignerte

Mark Stoutenberg

+44-3300607342

+1-720-888-2518

Beatrice.martin-vignerte@level3.com

Mark.Stoutenberg@Level3.com



In Deutschland:


HBI Helga Bailey GmbH:


Corinna Voss
+49-089-99388730
corinna_voss@hbi.de 

 


About PR Newswire
Copyright © 2007 PR Newswire. All rights reserved. Republication or redistribution of PRNewswire content is expressly prohibited without the prior written consent of PRNewswire. PRNewswire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

Web 2.0 Latest News
Earlier, I wrote a bit about traffic and the IoT. It's a big topic. The traffic problems of the developed and developing worlds seem so large, complex, and intractable to significant change in any reasonable timeframe. Consider Mexico City. There are more than 20 million people in ...
Is it just me, or has there been an explosion of buzz words lately? Don’t get me wrong, the IT industry innovates at a crazy pace normally, but it seems that things have been evolving faster than ever and that a fundamental change in the way things are done is underway. We can attribut...
My favorite writer, Gil Press, sums it up with, “It’s Official: The Internet Of Things Takes Over Big Data As The Most Hyped Technology” where he talks about how Gartner released its latest Hype Cycle for Emerging Technologies, and how big data has moved down the “trough of disillusion...
More and more Web sites and applications are being moved from Apache to nginx. While Apache is still the number one HTTP server with more than 60% on active Web sites, nginx has now taken over the 2nd place in the ranking and relegated Microsoft’s IIS to 3rd place. Among the top 10.000...
Getting one's arms around the Internet of Things is a daunting task. In addition to big IoT commitments from all of the big players in computing and telco, there are a number of smaller companies and startups working on devices and services to enable the future of enterprise IT and per...
Subscribe to the World's Most Powerful Newsletters
Subscribe to Our Rss Feeds & Get Your SYS-CON News Live!
Click to Add our RSS Feeds to the Service of Your Choice:
Google Reader or Homepage Add to My Yahoo! Subscribe with Bloglines Subscribe in NewsGator Online
myFeedster Add to My AOL Subscribe in Rojo Add 'Hugg' to Newsburst from CNET News.com Kinja Digest View Additional SYS-CON Feeds
Publish Your Article! Please send it to editorial(at)sys-con.com!

Advertise on this site! Contact advertising(at)sys-con.com! 201 802-3021




SYS-CON Featured Whitepapers
ADS BY GOOGLE