Comments
yourfanat wrote: I am using another tool for Oracle developers - dbForge Studio for Oracle. This IDE has lots of usefull features, among them: oracle designer, code competion and formatter, query builder, debugger, profiler, erxport/import, reports and many others. The latest version supports Oracle 12C. More information here.

2008 West
DIAMOND SPONSOR:
Data Direct
SOA, WOA and Cloud Computing: The New Frontier for Data Services
PLATINUM SPONSORS:
Red Hat
The Opening of Virtualization
GOLD SPONSORS:
Appsense
User Environment Management – The Third Layer of the Desktop
Cordys
Cloud Computing for Business Agility
EMC
CMIS: A Multi-Vendor Proposal for a Service-Based Content Management Interoperability Standard
Freedom OSS
Practical SOA” Max Yankelevich
Intel
Architecting an Enterprise Service Router (ESR) – A Cost-Effective Way to Scale SOA Across the Enterprise
Sensedia
Return on Assests: Bringing Visibility to your SOA Strategy
Symantec
Managing Hybrid Endpoint Environments
VMWare
Game-Changing Technology for Enterprise Clouds and Applications
Click For 2008 West
Event Webcasts

2008 West
PLATINUM SPONSORS:
Appcelerator
Get ‘Rich’ Quick: Rapid Prototyping for RIA with ZERO Server Code
Keynote Systems
Designing for and Managing Performance in the New Frontier of Rich Internet Applications
GOLD SPONSORS:
ICEsoft
How Can AJAX Improve Homeland Security?
Isomorphic
Beyond Widgets: What a RIA Platform Should Offer
Oracle
REAs: Rich Enterprise Applications
Click For 2008 Event Webcasts
SYS-CON.TV
Today's Top SOA Links


Gordano geht Partnerschaft mit NEC ein und liefert Anbietern von Kommunikationsdiensten (Communication Service Providers, CSPs) wertvolle Cloudlösungen

Gordano Ltd (www.gordano.com), Anbieter von E-Mail-Lösungen, verkündet eine Partnerschaft mit der NEC Corporation (www.nec.com). Diese Partnerschaft wird durch neue Integrationsfunktionen für die Gordano GMS Messaging-Software verstärkt und repräsentiert einen wesentlichen Schritt für die Erschließung des CSP-Cloudmarktes.

Cloudline in the NEC marketplace (Photo: Business Wire)

Cloudline in the NEC marketplace (Photo: Business Wire)

Gordano ist bewusst, dass sich der Messaging-Markt zurzeit verändert – Unternehmen erwarten nicht nur, ihre Gemeinkosten, sondern auch die Komplexität ihrer Softwarenutzung verringern zu können. Es besteht ein wachsender Trend unter Unternehmen, ihren Bedarf outzusourcen und nach SaaS-Lösungen Ausschau zu halten.

Die Partnerschaft mit NEC ermöglicht Gordano den Eintritt in die Cloudmärkte - und dennoch bietet Gordano nicht nur einfach eine Cloudlösung. Beide Unternehmen haben eine umfassende Plattform für Zweitmarken und für die Integration mit bestehenden Systemen für die Telekommunikations- und Carrierbranchen entwickelt.

Die Internetschnittstelle erfolgte als sogenannter 'RESTful Service', das heißt, Backend-Funktionalität durch APIs. Dadurch konnte eine standardisiertere Skriptsprache implementiert werden, und die Software ist konfigurierbarer für einen kundenspezifischen Einsatz.

Das ist ein bedeutender Fortschritt für Softwarefunktionen, die jetzt anpassbarer sind; der Prozess für die Integration in andere Umgebungen ist nun wesentlich leichter.

Eine dieser Umgebungen ist der NEC Cloud Marketplace. Dieses neu realisierte Potenzial führte dazu, dass Gordano eine Partnerschaft mit NEC, einem Marktführer bei der Integration von IT- und Netzwerktechnologien, eingegangen ist, um seine Clouddienste – GMS Cloudline – einem deutlich größeren Markt anzubieten.

„Die Tür zu einer Fülle von Möglichkeiten ist offen. Jetzt bestehen für uns beträchtliche Chancen, die wir in der Vergangenheit einfach nicht hatten, nämlich das Potenzial zur Expansion und zur Stärkung unserer Position im Messaging-Umfeld.“

Ben Dobson, Technical Services Manager, Gordano Ltd.

Beim NEC Cloud Marketplace handelt es sich um eine skalierbare Aggregationsplattform, bestehend aus einer Reihe an geschäftsorientierten Leistungen für Anbieter von Kommunikationsdiensten (Communication Service Providers, CSPs) und Telekommunikationsbetreiber auf globaler Ebene. Sie erzielen ihrerseits zusätzliche „Over the Top“ Einnahmen, indem sie ihren Kunden diese Lösungen auf einfache, schnelle und effektive Art und Weise von einem einzigen integrierten Standort aus anbieten. Carrier können ihre Plattformen zudem mit Diensten von Drittanbietern individuell anpassen.

Dass es sich bei einer der Lösungen in diesem Markt um Gordanos SaaS-Angebot GMS Cloudline handelt, ist erst der Anfang. Die Kapazität für eine umfassende Integration via ESB (Enterprise Service Bus) bedeutet, dass für das Unternehmen weitere Perspektiven und Chancen im Rahmen von Partnerschaften bestehen.

Über Gordano Ltd

Gordano Ltd entwickelt seit 1994 innovative Messaging-Software. Der ursprüngliche E-Mail-Server lief lediglich auf Windows NT. Seitdem wurde die Software für eine Rich-Client Webmail-Schnittstelle komplett neu gestaltet, mit nahtlos integriertem Anti-Viren-Schutz und umfangreichen Anti-Spam-Komponenten für Windows und Linux-Plattformen.

Sicherheit steht im gesamten Entwicklungsprozess von GMS im Vordergrund, und SSL wird beim gesamten Produkt unterstützt. Sämtliche Groupware-Funktionen kamen zum Tragen, wodurch die Integration von Microsoft Outlook als echte Alternative zu Microsoft Exchange ermöglicht wird. Gleichzeitig besteht eine vollständig funktionale Interoperabilität zwischen Outlook und Gordanos Webmail-Client.

Gordano arbeitet an seinem Markteintritt, indem sich das Unternehmen sowohl mit den laufenden Erfordernissen der Kunden vor Ort, als auch mit neuen Anforderungen für Cloudlösungen befasst. Gordano ist bewusst, dass Änderungen beim Angebot von Messaging-Diensten in Bezug auf geschäftskritische Anwendungen, wie beispielsweise E-Mail, sorgfältig zu prüfen sind. Das Unternehmen bietet eine breite Palette an Lösungen für Erleichterungen, während der Cloudmarkt wächst.

Weitere Informationen sind verfügbar unter www.gordano.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

About Business Wire
Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

Web 2.0 Latest News
As this year comes to a close, let's take one last look at the most pervasive cloud computing trends -- including increased usage across the different cloud service models, the key business drivers and the impact of agile innovation strategies.

Cloud computing adoption has m...
Many projected use cases for IoT won’t directly generate revenues. To achieve greater efficiency, companies are deploying IoT sensors internally throughout their organizations to optimize their use of everything from computer servers to lighting to HVAC systems to employee productivity...
Many workloads are already in the cloud: Most organizations today run at least some workloads in the cloud. For newer organizations, they will often run ALL of their workloads in the cloud. For cloud-based workloads, sending log data to a cloud-based logging provider is not quite as bi...
Cloud computing seems to still be one of the reigning buzzwords in high-tech these days. Everything is either “in the cloud”, “powered by the cloud”, or some variation on the theme. I remember when hosted email was just that: hosted email. Today, such offerings are considered cloud off...
The book The Cyber Threat was written to provide business and government executives insight into the nature of the dynamic adversaries attacking our networks. Understanding the Cyber Threat is critical to preparing your defenses prior to attack and also instrumental in mounting a de...
Subscribe to the World's Most Powerful Newsletters
Subscribe to Our Rss Feeds & Get Your SYS-CON News Live!
Click to Add our RSS Feeds to the Service of Your Choice:
Google Reader or Homepage Add to My Yahoo! Subscribe with Bloglines Subscribe in NewsGator Online
myFeedster Add to My AOL Subscribe in Rojo Add 'Hugg' to Newsburst from CNET News.com Kinja Digest View Additional SYS-CON Feeds
Publish Your Article! Please send it to editorial(at)sys-con.com!

Advertise on this site! Contact advertising(at)sys-con.com! 201 802-3021




SYS-CON Featured Whitepapers
ADS BY GOOGLE