Comments
yourfanat wrote: I am using another tool for Oracle developers - dbForge Studio for Oracle. This IDE has lots of usefull features, among them: oracle designer, code competion and formatter, query builder, debugger, profiler, erxport/import, reports and many others. The latest version supports Oracle 12C. More information here.

2008 West
DIAMOND SPONSOR:
Data Direct
SOA, WOA and Cloud Computing: The New Frontier for Data Services
PLATINUM SPONSORS:
Red Hat
The Opening of Virtualization
GOLD SPONSORS:
Appsense
User Environment Management – The Third Layer of the Desktop
Cordys
Cloud Computing for Business Agility
EMC
CMIS: A Multi-Vendor Proposal for a Service-Based Content Management Interoperability Standard
Freedom OSS
Practical SOA” Max Yankelevich
Intel
Architecting an Enterprise Service Router (ESR) – A Cost-Effective Way to Scale SOA Across the Enterprise
Sensedia
Return on Assests: Bringing Visibility to your SOA Strategy
Symantec
Managing Hybrid Endpoint Environments
VMWare
Game-Changing Technology for Enterprise Clouds and Applications
Click For 2008 West
Event Webcasts

2008 West
PLATINUM SPONSORS:
Appcelerator
Get ‘Rich’ Quick: Rapid Prototyping for RIA with ZERO Server Code
Keynote Systems
Designing for and Managing Performance in the New Frontier of Rich Internet Applications
GOLD SPONSORS:
ICEsoft
How Can AJAX Improve Homeland Security?
Isomorphic
Beyond Widgets: What a RIA Platform Should Offer
Oracle
REAs: Rich Enterprise Applications
Click For 2008 Event Webcasts
SYS-CON.TV
Today's Top SOA Links


INRIX stellt den ersten Park-Navigationsdienst der Branche

- Neuer Service kommt für 38 Länder; Kenwood installiert den Park-Service in neue Receiver; INRIX startet Verkehrsdienste in China; INRIX Traffic-App goes Social Media

LAS VEGAS, 7. Januar 2013 /PRNewswire/ -- INRIX®, ein führender internationaler Anbieter von Verkehrsinformationen und Fahrer-Assistenzdiensten, hat auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas den ersten Park-Navigationsdienst der Branche vorgestellt.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130107/SF37615-a )

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130107/SF37615-b )

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130107/SF37615-c )

INRIX Parking ist ein Service mit Echtzeitinformationen und geht über statische Ziele und Sehenswürdigkeiten hinaus. Der Dienst zeigt Park-Tarife, die Zahl der verfügbaren Plätze und detaillierte Ortsinformationen. Zudem wird die Datenbank kontinuierlich mit Informationen über Parkhäuser und Parkplätze in Nord-Amerika und 36 weiteren Ländern in ganz Europa erweitert und auf den neuesten Stand gebracht.

„INRIX verbindet das Auto mit Apps und Diensten für eine nachhaltigere und staufreiere Zukunft", sagt Bryan Mistele, Präsident und CEO von INRIX. „Wir helfen Fahrern, leichter einen Parkplatz zu finden und reduzieren so Verkehrsstaus – eine Erleichterung für jedermann."

Experten gehen davon aus, dass Parkplatz-suchende Autofahrer 30 Prozent der städtischen Verkehrsstaus verursachen. Eine Studie von IBM über Pendler in 20 internationalen Städten bestätigt, dass sechs von zehn Fahrern die Suche nach einem Parkplatz mindestens schon einmal aufgegeben haben oder mindestens 20 Minuten nach einem Parkplatz gesucht haben.[i] INRIX Parking geht auf dieses Problem ein und bietet Tarif- und Verfügbarkeitsinformationen, um Fahrer zur Einfahrt in den Parkplatz zu navigieren, der ihrem Ziel am nächsten liegt.

Kenwood ist das erste Unternehmen, das INRIX Parking in seine beiden neuen fest installierten DVD-Entertainment-Receiver integriert, die auf der CES vorstellt werden. Es sind die ersten Empfangsgeräte der Branche mit eingebauter WiFi-Kommunikation über die Kenwood Cloud. INRIX bietet den Besitzern der Excelon DNN990HD und DNN770HD Receiver topaktuelle Informationen zu Verkehr, Parkmöglichkeiten, Kraftstoff und Wetter, so dass Autofahrer Zeit, Sprit und Frustration sparen.

Die INRIX Parking Datenbank umfasst mehr als 18.000 Parkplätze in Nordamerika und 42.000 in europäischen Ländern, die für die Verwendung im Auto und von unterwegs aus von den führenden Anbietern ParkMe und Parkopedia bezogen wurden.

„In der Ära des Connected Car ist der Zugang zu dynamischen Parkinformationen eine Notwendigkeit", bestätigt auch der CEO von Parkopedia, Eugene Tsyrklevich. „Wir freuen uns, mit INRIX arbeiten, um hochwertige Dienstleistungen für Automobilhersteller bieten."

„Wir freuen uns darauf, mit INRIX zusammenzuarbeiten und Fahrern in Nord-Amerika einen Park-Service anzubieten", sagt Sam Friedmann, CEO und Gründer von ParkMe. „Diese Kooperation unterstreicht unsere Mission, Parken überall einfacher und komfortabler zu machen."

Weitere neue INRIX Produkte, Dienste und Kunden, die auf der CES bekannt gegeben wurden, sind:

  • Premium-Verkehrsdienste in China. INRIX hat Büros in Peking eröffnet und bietet gemeinsam mit Chinas führendem Anbieter von Verkehrsinformationen, CenNavi, Premium-Verkehrsdienste in Echtzeit, als Vorhersage und im Rückblick für 28 Städte in ganz China. CenNavi macht sich INRIX' hochentwickelte Verkehrsinformations-Plattform, das vertikale Markt-Knowhow und Technologien für vernetzte Dienste zu Nutze und kombiniert sie mit den eigenen Echtzeit-Verkehrsinformationen und –Technologien sowie der tiefgreifenden Inlandserfahrung und Beziehungen zur Automobilindustrie. Die Partnerschaft fördert das Bestreben beider Firmen, Premium-Verkehrsdienste, verkehrsorientierte Anwendungen und Analysen zu bieten.

„Wir freuen uns darauf, mit INRIX zusammenzuarbeiten und die Stärken beider Seiten einzubringen, um eine der größten Herausforderungen Chinas zu lösen", sagt Haijun Tao, Präsident von CenNavi. „Die Verbesserung der urbanen Mobilität stellt für uns die beträchtliche Marktchance dar, Autoherstellern, Anbietern von mobilen Navigations-Apps und Stadtverwaltungen hochqualitative Verkehrsinformationen und Anwendungen zu liefern, damit die Mobilität für jedermann in China verbesset werden kann."

  • Neue INRIX Traffic App für iPhone und Android. Autofahrer verschwendeten im vergangenen Jahr bis zu 80 Stunden in den verkehrsreichsten Städten weltweit[ii]. Neue nützliche Funktionen von INRIX Traffic helfen dabei, die Kosten , die durch Verkehrsstilltand entstehen, zu senken:
    • Glance n' Go: INRIX Traffic zeigt übersichtlichan, ob der Verkehr zu einer bestimmten Zeit oder an einem Wochentag besser oder schlechter fließt als üblich. Autofahrer sehen sofort, wo Gefahren auf ihrem Weg liegen. So können sie erhebliche Verzögerungen und schnellere Routen zu ihrem Ziel erkennen, bevor es zu spät ist.
    • Social Network Traffic Alerts: Dank der Integration von Facebook, Twitter, SMS und E-Mail können Fahrer ihrem sozialen Netzwerk und weiteren INRIX Traffic Nutzern Unfälle, Baustellen und andere Gründe für Verkehrsverzögerungen melden, damit diese Verkehrsstaus zu vermeiden.
    • INRIX Departure Times: Verursacht ein Unfall ernsthafte Verzögerungen auf dem Heimweg? Ist es besser, jetzt das Büro zu verlassen oder zu bleiben und noch ein paar Dinge zu erledigen? INRIX Traffic gibt Aufschluss über die beste Abfahrtszeit und hilft, pünktlich am Ziel anzukommen. INRIX Traffic ermöglicht es zudem, Freunden und der Familie die genaue Ankunftszeit via SMS oder E-Mail mitzuteilen.

Über INRIX:

INRIX® ist eine führende Plattform für Verkehrsinformationen, die Zugriff auf intelligente Daten und fortschrittliche Analysewerkzeuge zur Lösung von Transportproblemen weltweit bietet. INRIX erhebt Daten in Echtzeit aus rund 100 Millionen Fahrzeugen und Geräten, um Verkehrs- und Fahrinformationen sowie durchdachte Analysetools und -dienste für fünf Branchen in 32 Ländern bereitzustellen.

Mit mehr als 200 Kunden und Partnern, Audi, ADAC, ANWB, BMW, der BBC, Ford Motor Company, der I-95 Coalition, MapQuest, Microsoft, NAVIGON, Nissan, O2, Tele Atlas, Telmap, Toyota und Vodafone, sparen Fahrer dank der Echtzeit-Verkehrsinformationen und -Verkehrsvorhersagen von INRIX jeden Tag viel Zeit.

[i} IBM Commuter Pain Survey http://www-03.ibm.com/press/us/en/pressrelease/35514.wss

[ii] INRIX Traffic Scorecard, http://scorecard.inrix.com/scorecard/

About PR Newswire
Copyright © 2007 PR Newswire. All rights reserved. Republication or redistribution of PRNewswire content is expressly prohibited without the prior written consent of PRNewswire. PRNewswire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

Web 2.0 Latest News
In my hunt for the mysterious DevOps practice, I’ve been let down. DevOps are hard to find. When you find them, they do not exactly do what you think they should do. Some DevOps teams only execute on automation for dev; while others are operations folks with a new name; and still other...
Just last year, a CA Technologies and Vanson Bourne survey revealed that DevOps was not a sure-fire hit— 16 percent of senior IT professionals did not know what DevOps was, and an additional 18 percent had no plans to adopt it. Fast forward one year and the results tell an entirely new...
Last week I told you about my family’s experience with an under the skin glucose sensor that tracks blood sugar levels. While this Internet of Things trend often takes the form of a thermostat, light bulb or coffee machine, the medical field has been using sensors for a while and it is...
Don’t emphasize network security at the cost of endpoint security; the two can be integrated and work hand in hand. The result is a safer, more secure business ready for the challenges of the future.
Most forward-looking CEOs have already made their move to prepare for the future that they foresee – where business technology is a key deciding factor for them to attain ongoing commercial prosperity. This new digital-propelled environment will profoundly change business processes, al...
Subscribe to the World's Most Powerful Newsletters
Subscribe to Our Rss Feeds & Get Your SYS-CON News Live!
Click to Add our RSS Feeds to the Service of Your Choice:
Google Reader or Homepage Add to My Yahoo! Subscribe with Bloglines Subscribe in NewsGator Online
myFeedster Add to My AOL Subscribe in Rojo Add 'Hugg' to Newsburst from CNET News.com Kinja Digest View Additional SYS-CON Feeds
Publish Your Article! Please send it to editorial(at)sys-con.com!

Advertise on this site! Contact advertising(at)sys-con.com! 201 802-3021




SYS-CON Featured Whitepapers
ADS BY GOOGLE