Comments
yourfanat wrote: I am using another tool for Oracle developers - dbForge Studio for Oracle. This IDE has lots of usefull features, among them: oracle designer, code competion and formatter, query builder, debugger, profiler, erxport/import, reports and many others. The latest version supports Oracle 12C. More information here.

2008 West
DIAMOND SPONSOR:
Data Direct
SOA, WOA and Cloud Computing: The New Frontier for Data Services
PLATINUM SPONSORS:
Red Hat
The Opening of Virtualization
GOLD SPONSORS:
Appsense
User Environment Management – The Third Layer of the Desktop
Cordys
Cloud Computing for Business Agility
EMC
CMIS: A Multi-Vendor Proposal for a Service-Based Content Management Interoperability Standard
Freedom OSS
Practical SOA” Max Yankelevich
Intel
Architecting an Enterprise Service Router (ESR) – A Cost-Effective Way to Scale SOA Across the Enterprise
Sensedia
Return on Assests: Bringing Visibility to your SOA Strategy
Symantec
Managing Hybrid Endpoint Environments
VMWare
Game-Changing Technology for Enterprise Clouds and Applications
Click For 2008 West
Event Webcasts

2008 West
PLATINUM SPONSORS:
Appcelerator
Get ‘Rich’ Quick: Rapid Prototyping for RIA with ZERO Server Code
Keynote Systems
Designing for and Managing Performance in the New Frontier of Rich Internet Applications
GOLD SPONSORS:
ICEsoft
How Can AJAX Improve Homeland Security?
Isomorphic
Beyond Widgets: What a RIA Platform Should Offer
Oracle
REAs: Rich Enterprise Applications
Click For 2008 Event Webcasts
SYS-CON.TV
Today's Top SOA Links


Actian Corporation schließt Übernahme von Versant ab

Actian Corp. (“Actian”), führendes Unternehmen im Bereich Big Data Management der nächsten Generation und Entwickler der bahnbrechenden und innovativen analytischen Datenbank Vectorwise, gab heute bekannt, dass die Transaktionen zur Übernahme der Versant Corporation (Nasdaq:VSNT), Branchenführer bei Specialized Data Management, abgeschlossen sind. Die Integration von Versants Expertise bei Big Data-Unternehmenslösungen stärkt das Angebot von Actian im Bereich analytisches Big Data Management und erweitert die Fähigkeiten des Unternehmens auf diesem Wachstumsmarkt.

Laut Gartner wird Big Data im IT-Bereich bis 2016 einen Gesamtumsatz von 232 Milliarden US-Dollar generieren. Als Anbieter von Software für Echtzeit-Informationsmangement verfügt Versant über mehr als 150.000 Installationen und ist seit über 15 Jahren ein höchst zuverlässiger Partner für Global 2000-Unternehmen wie Ericsson, Verizon, Siemens und die Financial Times sowie auch die Regierung der USA. Mit der führenden und objektorientierten Datenbank von Versant, gepaart mit dem bestehenden Portfolio von Actian, werden die Fähigkeiten von Actian zur Unterstützung von Unternehmen beim Gewinn von Wertzuwachs aus ihren Big Data gestärkt.

„Wir freuen uns, Versant in der Actian-Familie zu begrüßen“, so Steve Shine, Chief Executive Officer von Actian. „Der Abschluss dieser Transaktion bedeutet, dass die Kunden jetzt in den Nutzen der Möglichkeiten einer dynamischen Datenmanagement-Plattform gelangen. Damit werden sie in die Lage versetzt, Wertzuwachs aus ihren Big Data zu generieren. Unsere bahnbrechende Analysedatenbank Vectorwise, in Verbindung mit dem bestehenden Know-how von Versant, ermöglicht uns, die Ansprüche der Kunden bei Datenanalysen noch erfolgreicher zu erfüllen.“

In der Pressemitteilung von Versant, die anlässlich der Unterzeichnung der endgültigen Vereinbarung herausgegeben wurde, erklärte Bernhard Woebker, Präsident und Chief Executive Officer bei Versant: „Die Verbindung von Actian und Versant führt zu zahlreichen Synergien im Bereich Datenmanagement. Wir freuen, eine Verbindung mit Actian bei der Entwicklung von Technologien einzugehen, um so den Bedarf des ständig wachsenden und komplexen Marktes für Business Intelligence und Analytics zu erfüllen.“

Mit über 10.000 Kunden weltweit ist Actian der Branchenführer bei Unterstützung von Unternehmen, große Datenmengen in Branchen zu analysieren, die vom Einzelhandel über E-Commerce, Großunternehmen, Gesundheitswesen, Fertigungstechnik, Finanzwesen bis zu Social Media reichen. Für die Unternehmen wird es immer wichtiger, über die richtigen Werkzeuge zu verfügen, um aus den massiven Datenmengen Werte zu generieren. Actian unterstützt sie bei der Lösung dieses Problems.

Über Actian: Behandlung von Big Data

Actian Corporation ermöglicht es Unternehmen, mit Datenmanagement-Lösungen zur Geschäftsabwicklung und -analyse und zum automatischen Ergreifen von Maßnahmen im Geschäftsbetrieb Big Data in Wertschöpfung zu verwandeln. Actian hilft 10.000 Kunden weltweit bei der Bearbeitung ihrer großen Datenmengen mit Action Apps, der analytischen Datenbank Vectorwise und Ingres, einer unabhängigen, geschäftskritischen OLTP-Datenbank. Actian hat seinen Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien und unterhält Niederlassungen in New York, London, Paris, Frankfurt, Amsterdam und Melbourne. Bleiben Sie in Verbindung mit Actian Corporation auf Facebook, Twitter und LinkedIn.

Actian, Cloud Action Platform, Action Apps, Ingres und Vectorwise sind Handelsmarken der Actian Corporation. Alle anderen Handelsmarken, Handelsbezeichnungen, Dienstleistungsmarken und Firmenzeichen sind Eigentum der entsprechenden Unternehmen.

Über Versant Corporation

Versant Corporation ist ein Branchenführer bei der Entwicklung von spezialisierten NoSQL-Datenmanagementsystemen, um Echtzeitunternehmen (Real-Time Enterprise) zu ermöglichen. Mit der Versant Datenbank-Engine können Unternehmen komplexe Informationen in Umgebungen behandeln, die Hochleistung, Gleichzeitigkeit und Verfügbarkeit verlangen, und maßgeblich Software- und Verwaltungskosten senken, Entwicklungsvorgänge beschleunigen und vereinfachen sowie extrem wettbewerbsfähige Produkte liefern. Die Lösungen von Versant werden in über 150.000 Installationen in einer breitgefächerten Reihe von Branchen eingesetzt, darunter Telekommunikation, Energie, Finanzdienstleistungen, Transportwesen, Fertigungstechnik und Verteidigung. Seit über 20 Jahren ist Versant ein zuverlässiger Partner für Global 2000-Unternehmen wie Ericsson, Verizon, Siemens und die Financial Times sowie die Regierung der USA. Für weitere Informationen rufen Sie 650-232-2400 an oder besuchen Sie www.versant.com.

Versant ist eine eingetragene Handelsmarke der Versant Corporation in den USA.

Zukunftsgerichtete Aussagen Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung über unsere Erwartungen in Bezug auf zukünftige Ereignisse oder Ergebnisse stellen zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 dar. Zukunftsgerichtete Aussagen lassen sich an Begriffen wie „kann“, „sollte“, „erwarten“, „geplant“, „voraussehen“, „glauben“, „einschätzen“, „vorhersagen“, „Potenzial“, „weiterhin“ beziehungsweise den verneinenden Formen dieser Begriffe oder an sonstigen vergleichbaren Begriffen erkennen. Diese Aussagen sind keine historischen Fakten, sondern stellen unsere Vorstellung von zukünftigen Ereignissen dar, von denen viele aufgrund ihres Wesens inhärent ungewiss sind und außerhalb unserer Kontrolle liegen. Es kann sein, dass sich unsere tatsächlichen Ergebnisse und unsere tatsächliche finanzielle Lage, möglicherweise grundlegend von unseren Erwartungen hinsichtlich unserer Ergebnisse und unserer finanziellen Lage unterscheiden, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen angegeben sind. Zusätzlich dazu können bestimmte Faktoren die Ergebnisse der in dieser Pressemitteilung beschriebenen Gegenstände beeinflussen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

About Business Wire
Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

Web 2.0 Latest News
With the growing number of CSS Preprocessors like LESS, Sass, Turbine, Stylus and Swith CSS to name a few, it’s hard to decide which to choose for your project, and which will provide the best CSS authoring. Rather than focus on evaluating every CSS Preprocessor (that would simply tak...
Machine-to-machine (M2M) technology and the resulting Internet of Things are leading us inexorably toward everything-as-a-service (XaaS). As more things get connected, the range of service opportunities expands. And as those services are presented online, they become available for use,...
General Electric (GE) has been a household name for more than a century, thanks in large part to its role in making households easier to run. Starting with the light bulb invented by its founder, Thomas Edison, GE has been selling devices (“things”) to consumers throughout its 122-year...
In my hunt for the mysterious DevOps practice, I’ve been let down. DevOps are hard to find. When you find them, they do not exactly do what you think they should do. Some DevOps teams only execute on automation for dev; while others are operations folks with a new name; and still other...
Last week I told you about my family’s experience with an under the skin glucose sensor that tracks blood sugar levels. While this Internet of Things trend often takes the form of a thermostat, light bulb or coffee machine, the medical field has been using sensors for a while and it is...
Subscribe to the World's Most Powerful Newsletters
Subscribe to Our Rss Feeds & Get Your SYS-CON News Live!
Click to Add our RSS Feeds to the Service of Your Choice:
Google Reader or Homepage Add to My Yahoo! Subscribe with Bloglines Subscribe in NewsGator Online
myFeedster Add to My AOL Subscribe in Rojo Add 'Hugg' to Newsburst from CNET News.com Kinja Digest View Additional SYS-CON Feeds
Publish Your Article! Please send it to editorial(at)sys-con.com!

Advertise on this site! Contact advertising(at)sys-con.com! 201 802-3021




SYS-CON Featured Whitepapers
ADS BY GOOGLE