Comments
yourfanat wrote: I am using another tool for Oracle developers - dbForge Studio for Oracle. This IDE has lots of usefull features, among them: oracle designer, code competion and formatter, query builder, debugger, profiler, erxport/import, reports and many others. The latest version supports Oracle 12C. More information here.

2008 West
DIAMOND SPONSOR:
Data Direct
SOA, WOA and Cloud Computing: The New Frontier for Data Services
PLATINUM SPONSORS:
Red Hat
The Opening of Virtualization
GOLD SPONSORS:
Appsense
User Environment Management – The Third Layer of the Desktop
Cordys
Cloud Computing for Business Agility
EMC
CMIS: A Multi-Vendor Proposal for a Service-Based Content Management Interoperability Standard
Freedom OSS
Practical SOA” Max Yankelevich
Intel
Architecting an Enterprise Service Router (ESR) – A Cost-Effective Way to Scale SOA Across the Enterprise
Sensedia
Return on Assests: Bringing Visibility to your SOA Strategy
Symantec
Managing Hybrid Endpoint Environments
VMWare
Game-Changing Technology for Enterprise Clouds and Applications
Click For 2008 West
Event Webcasts

2008 West
PLATINUM SPONSORS:
Appcelerator
Get ‘Rich’ Quick: Rapid Prototyping for RIA with ZERO Server Code
Keynote Systems
Designing for and Managing Performance in the New Frontier of Rich Internet Applications
GOLD SPONSORS:
ICEsoft
How Can AJAX Improve Homeland Security?
Isomorphic
Beyond Widgets: What a RIA Platform Should Offer
Oracle
REAs: Rich Enterprise Applications
Click For 2008 Event Webcasts
SYS-CON.TV
Today's Top SOA Links


Gemalto stellt Prepaid-Kartenservice für Svyaznoy Bank in Russland bereit

Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO), das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit, gibt bekannt, dass die Svyaznoy Bank ihren Kunden in Russland erstmals in großem Umfang eine Prepaid-Karte anbietet. Die Prepaid-Lösung von Gemalto ist von MasterCard und Visa zertifiziert und vereint strenge Sicherheitsvorkehrungen mit hoher Attraktivität für den Verbraucher. Die Karte ist mit MasterCard und Visa verbunden und kann von allen Stellen, die diese Zahlungsformen akzeptieren, verarbeitet werden.

Prepaid-Karte von Svyaznoy (Foto: Business Wire)

Prepaid-Karte von Svyaznoy (Foto: Business Wire)

Bei der Svyaznoy Bank handelt es sich um ein Geldinstitut, das föderationsweit umfassende Dienstleistungen anbietet und dessen Servicenetz zu den größten in Russland zählt. Die Bank verfügt über 35 eigene Filialen in größeren Städten und kann dank ihrer Partnerschaft mit der Svyaznoy Group ihre Dienste in ganz Russland an über 3.000 Verkaufsstellen in Mobilkommunikationszentren von Svyaznoy anbieten. Die Prepaid-Karte wird über beide Servicenetze und mehrere weitere Vertriebskanäle ausgegeben. Als bedeutende Geschäftsvorteile ergeben sich hieraus unter anderem die Gewinnung von Neukunden, ein stärkeres Hervortreten der Bank in der Öffentlichkeit und die Erschließung einer neuen Einnahmequelle.

Gemalto verfügt über die nötigen umfangreichen Kapazitäten, um den Erfordernissen einer groß angelegten Einführung der Prepaid-Karte durch die Svyaznoy Bank innerhalb kurzer Zeit nachzukommen“, kommentierte Evgeniy Davidovich, Stellvertretender CEO der Svyaznoy Bank. „Im Rahmen der raschen Expansion der Svyaznoy Bank in Russland brauchen wir einen Partner mit breitem Produktangebot und hohem Serviceniveau, damit unsere neuen Prepaid-Karten bestehende Kunden stärker binden, neue hinzugewinnen und außerdem auf unser Unternehmen aufmerksam machen.“

Die Svyaznoy Bank ist ein sehr fortschrittliches und innovatives Geldinstitut“, fügte Jean-Paul Ternisien, Senior Vice President bei Gemalto, hinzu. „Es liegt auf der Hand, dass Prepaid-Lösungen Menschen ohne eigenes Bankkonto dazu animieren, Kartenzahlungen zu tätigen. Mit diesem neuen Serviceangebot wird das schnelle Wachstum der Svyaznoy Bank gefestigt.“

Der Prepaid-Kartenservice von Gemalto kann alle Schritte vom Entwurf bis zur Herstellung und Verpackung bis zum erfolgreichen Einsatz der Karte an der Kasse abdecken. Das einzigartige sichere Personalisierungscenter des Unternehmens bietet ein zertifiziertes EMV-konformes Umfeld, das alle Anforderungen der wichtigen internationalen Zahlungsregelungen erfüllt. Gemalto kann durch Einsatz verschiedener Sicherheitstechniken, wie manipulationssichere Versiegelung, eindeutige Seriennummern und Strichcodes auf der Verpackung aufbringen.

Über Gemalto

Gemalto (Euronext NL 0000400653 GTO) ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit. Das Unternehmen erzielte 2011 einen Jahresumsatz von 2 Milliarden Euro. Gemalto beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter in insgesamt 74 Niederlassungen und 14 Forschungs- und Service-Zentren in 43 Ländern.

Gemalto ist ein integraler Bestandteil der entstehenden digitalen Gesellschaft. Milliarden von Menschen weltweit wollen heute überall, jederzeit und uneingeschränkt kommunizieren, reisen, einkaufen, Bankgeschäfte erledigen, unterhalten werden oder arbeiten – und das so einfach, angenehm und sicher wie möglich. Gemalto erfüllt die wachsenden Anforderungen an individuelle mobile Serviceleistungen, Identitätsschutz, sichere Zahlungslösungen, authentifizierte Onlinedienste, Zugang zu Cloud-Computing, moderne Transportlösungen, M2M-Kommunikationslösungen sowie elektronische Gesundheits- und Behördendienste.

Gemalto entwickelt sichere Softwarelösungen zur Ausführung auf vertrauenswürdigen Geräten, die das Unternehmen selbst entwickelt, konzipiert und personalisiert. Während des gesamten Lebenszyklus verwaltet Gemalto diese Geräte, die darauf enthaltenen vertraulichen Daten sowie die ermöglichten Services. Durch kontinuierliche Innovationen ermöglicht es Gemalto seinen Kunden, attraktive Angebote für das digitale Leben zu machen. Die Endanwender profitieren vom Komfort und der Sicherheit dieser Lösungen.

Da immer mehr Menschen die Software und die sicheren Geräte von Gemalto nutzen erzielt das Unternehmen hohe Wachstumszahlen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.gemalto.com, www.justaskgemalto.com, blog.gemalto.com oder folgen Sie @gemalto auf Twitter.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

About Business Wire
Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

Web 2.0 Latest News
Open Source Storage recently announced that Oracle veteran Mark Iwanowski was joining the company as its new chairman. What better time to find out what's going on there? We had a few questions for him... Cloud Computing Journal: What are your key objectives as the new Chairman? ...
The IoT is coming, as inevitably as the earth circles the sun. It's just a matter of how many laps the planet will take before we have an IoT society characterized by smart things, buildings, grids, cities, and nations. One question to ponder is which of those nations are best equip...
The online world has become a dangerous place. According to a survey, 90 percent of all companies fell victim to a security breach in the last twelve months. Hacking and advanced persistent threats (APTs) have rendered the two-factor authentication token, now over 20 years old, essenti...
Like most maturing industries, standards are required to achieve broad adoption and maximum value. For the cloud, in particular cloud Infrastructure as a Service (IaaS) offerings like Amazon Web Services and Rackspace Cloud, it’s time for a standard method for presenting these services...
I've done a little more thinking abou The Zettabyte Age, and the continuing, astonishing drop in storage costs. No reason to get distracted by dreamy scenarios of the future, but I think it's worth considering how quickly we've progressed in recent years and how quickly we should conti...
Subscribe to the World's Most Powerful Newsletters
Subscribe to Our Rss Feeds & Get Your SYS-CON News Live!
Click to Add our RSS Feeds to the Service of Your Choice:
Google Reader or Homepage Add to My Yahoo! Subscribe with Bloglines Subscribe in NewsGator Online
myFeedster Add to My AOL Subscribe in Rojo Add 'Hugg' to Newsburst from CNET News.com Kinja Digest View Additional SYS-CON Feeds
Publish Your Article! Please send it to editorial(at)sys-con.com!

Advertise on this site! Contact advertising(at)sys-con.com! 201 802-3021




SYS-CON Featured Whitepapers
ADS BY GOOGLE