Comments
yourfanat wrote: I am using another tool for Oracle developers - dbForge Studio for Oracle. This IDE has lots of usefull features, among them: oracle designer, code competion and formatter, query builder, debugger, profiler, erxport/import, reports and many others. The latest version supports Oracle 12C. More information here.

2008 West
DIAMOND SPONSOR:
Data Direct
SOA, WOA and Cloud Computing: The New Frontier for Data Services
PLATINUM SPONSORS:
Red Hat
The Opening of Virtualization
GOLD SPONSORS:
Appsense
User Environment Management – The Third Layer of the Desktop
Cordys
Cloud Computing for Business Agility
EMC
CMIS: A Multi-Vendor Proposal for a Service-Based Content Management Interoperability Standard
Freedom OSS
Practical SOA” Max Yankelevich
Intel
Architecting an Enterprise Service Router (ESR) – A Cost-Effective Way to Scale SOA Across the Enterprise
Sensedia
Return on Assests: Bringing Visibility to your SOA Strategy
Symantec
Managing Hybrid Endpoint Environments
VMWare
Game-Changing Technology for Enterprise Clouds and Applications
Click For 2008 West
Event Webcasts

2008 West
PLATINUM SPONSORS:
Appcelerator
Get ‘Rich’ Quick: Rapid Prototyping for RIA with ZERO Server Code
Keynote Systems
Designing for and Managing Performance in the New Frontier of Rich Internet Applications
GOLD SPONSORS:
ICEsoft
How Can AJAX Improve Homeland Security?
Isomorphic
Beyond Widgets: What a RIA Platform Should Offer
Oracle
REAs: Rich Enterprise Applications
Click For 2008 Event Webcasts
SYS-CON.TV
Today's Top SOA Links


Huawei meldet kommerzielle Verfügbarkeit des branchenweit ersten 802.11ac Access Point der Enterprise-Klasse

PEKING, 13. Dezember 2012 /PRNewswire/ -- Huawei, ein weltweit führender Lösungsanbieter für die Bereiche Informationstechnologie und Telekommunikation (ICT), meldete heute die kommerzielle Verfügbarkeit der branchenweit ersten 802.11ac AP-Produkte (Access Point) der Enterprise-Klasse. Huaweis Einführung der neuen 802.11ac APs für den Geschäftskundenmarkt ist ein weiterer bedeutender Meilenstein für Huawei als einer der führenden ICT-Lösungsanbieter der Branche. Mit dieser Produkteinführung unterstreicht Huawei sein Engagement im Bereich der Gigabit-Funknetze, setzt den BYOD-Trend (Bring Your Own Device) weiter fort und beschleunigt die Transformation von Geschäftsprozessen.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20121206/HK25168 )

Huaweis 802.11ac APs der Enterprise-Klasse werden in zwei verschiedenen Modellen angeboten: AP7030DN-AC und AP7130DN-AC. Bei einer Frequenz von 5G unterstützen sie einen Datendurchsatz von 1,3 Gbps und bei dualen Frequenzen einen Datendurchsatz von 1,75 Gbps. Überdies ermöglichen sie den problemlosen Umstieg von 11n auf 11ac. Dank ihrer äußerst leistungsstarken und branchenweit führenden Funktionen werden Anwender in Unternehmen auf eine Vielzahl verschiedener Wireless-Anwendungen mit hohem Bandbreitenbedarf zurückgreifen können, darunter HD-Videostreaming, multimediale Aktivitäten und Cloud-Zugänge direkt über den Desktop. Die 802.11ac APs wurden von Huaweis engagiertem Designteam völlig unabhängig entwickelt und zeichnen sich durch ein weltweit erstklassiges Gehäusedesign aus, für das dem Unternehmen der „iF Product Design Award 2013" des iF International Forum Design verliehen wurde – einer prestigeträchtigen Organisation zur Designförderung mit Sitz in Deutschland.

"Wir sind begeistert, die kommerzielle Verfügbarkeit des 802.11ac AP anzukündigen. Die rasante Entwicklung und Verbreitung von intelligenten Geräten und Mobilfunknetzen und der zunehmende Trend in Richtung BYOD hat zu umfangreichen Veränderungen der Geschäftsmodelle im geschäftlichen und operativen Bereich geführt. Ganz im Zeichen unserer Hingabe für kundenzentrierte Innovation spiegelt die Einführung der 802.11ac APs auch das umfassende Engagement von Huawei Enterprise bei der Entwicklung hochmoderner Technologien wider, um Unternehmen auf diesem Wege noch umfangreichere Möglichkeiten zur Verbesserung der Konnektivität und Optimierung ihrer Geschäftsbereiche zu bieten", so Fan Hongwei, WLAN-Produktdirektor der Huawei Enterprise Networking Product Line.

Nach der Premiere des 802.11ac WLAN AP im Juli 2012 präsentierte Huawei den Datendurchfluss im Gigabit-Bereich auf der Interop Mumbai im Oktober 2012 vor internationalem Publikum. Die kommerzielle Verfügbarkeit des 802.11ac AP von Huawei ist ein hervorragendes Beispiel für die große Reife der Produktkategorie WLAN 802.11ac.

Huawei setzt auf seine umfassende Branchenerfahrung und technische Kompetenz im Wireless-Bereich und besitzt derzeit über 100 Patente für WLAN-Technologien. Darüber hinaus bringt sich das Unternehmen aktiv in Standardisierungsorganisationen der Industrie ein: Zahlreiche Mitglieder des Personalstamms sind als Vorsitzende und in leitender Funktion bei Einrichtungen wie der Arbeitsgruppe IEEE 802.11ac aktiv.

Informationen zu Huawei

Huawei ist ein weltweit führender Lösungsanbieter für die Bereiche Informationstechnologie und Telekommunikation (ICT). Durch unser kontinuierliches Engagement für kundenzentrierte Innovation und starke Partnerschaften ist es uns gelungen, umfassende Verbesserungen für Telekommunikationsnetze, Endgeräte und Cloud Computing zu entwickeln. Unser Ziel besteht darin, Telekommunikationsbetreibern, Großunternehmen und Verbrauchern mit wettbewerbsfähigen Lösungen und Diensten einen größtmöglichen Mehrwert zu bieten. Unsere Produkte und Lösungen werden bereits in mehr als 140 Ländern eingesetzt und stehen folglich über einem Drittel der gesamten Weltbevölkerung zur Verfügung. Statten Sie Huawei online einen Besuch ab, um Näheres zu erfahren: www.huawei.com

Folgen Sie uns auf Twitter: www.twitter.com/huaweipress und YouTube: http://www.youtube.com/user/HuaweiPress

About PR Newswire
Copyright © 2007 PR Newswire. All rights reserved. Republication or redistribution of PRNewswire content is expressly prohibited without the prior written consent of PRNewswire. PRNewswire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

Web 2.0 Latest News
When we talk about the impact of BYOD and BYOA and the Internet of Things, we often focus on the impact on data center architectures. That's because there will be an increasing need for authentication, for access control, for security, for application delivery as the number of potentia...
User obsession with digital information shows no signs of abating. As users create, share, and consume content, network traffic volume goes up, growing an average of 30 to 50 percent annually.[1] The increased adoption of cloud technology has made round-the-clock access to content easy...
Violence is the great disruptor, the great destroyer of people, nations, and hope. Some places on earth, say Somalia, are simply off-limits to outsiders and practically uninhabitable to those having to live there. Others, say Democratic Congo or Iraq, are perilous enough to defy ration...
If you listen to the persistent murmur in the market surrounding the Internet of Things right now, you'd believe that it's all about sensors. Sensors and big data. Sensors that monitor everything from entertainment habits to health status to more mundane environmental data about your h...
Kirk Byers at SDN Central writes frequently on the topic of DevOps as it relates (and applies) to the network and recently introduced a list of seven DevOps principles that are applicable in an article entitled, "DevOps and the Chaos Monkey. " On this list is the notion of reducing var...
Subscribe to the World's Most Powerful Newsletters
Subscribe to Our Rss Feeds & Get Your SYS-CON News Live!
Click to Add our RSS Feeds to the Service of Your Choice:
Google Reader or Homepage Add to My Yahoo! Subscribe with Bloglines Subscribe in NewsGator Online
myFeedster Add to My AOL Subscribe in Rojo Add 'Hugg' to Newsburst from CNET News.com Kinja Digest View Additional SYS-CON Feeds
Publish Your Article! Please send it to editorial(at)sys-con.com!

Advertise on this site! Contact advertising(at)sys-con.com! 201 802-3021




SYS-CON Featured Whitepapers
ADS BY GOOGLE