Comments
yourfanat wrote: I am using another tool for Oracle developers - dbForge Studio for Oracle. This IDE has lots of usefull features, among them: oracle designer, code competion and formatter, query builder, debugger, profiler, erxport/import, reports and many others. The latest version supports Oracle 12C. More information here.

2008 West
DIAMOND SPONSOR:
Data Direct
SOA, WOA and Cloud Computing: The New Frontier for Data Services
PLATINUM SPONSORS:
Red Hat
The Opening of Virtualization
GOLD SPONSORS:
Appsense
User Environment Management – The Third Layer of the Desktop
Cordys
Cloud Computing for Business Agility
EMC
CMIS: A Multi-Vendor Proposal for a Service-Based Content Management Interoperability Standard
Freedom OSS
Practical SOA” Max Yankelevich
Intel
Architecting an Enterprise Service Router (ESR) – A Cost-Effective Way to Scale SOA Across the Enterprise
Sensedia
Return on Assests: Bringing Visibility to your SOA Strategy
Symantec
Managing Hybrid Endpoint Environments
VMWare
Game-Changing Technology for Enterprise Clouds and Applications
Click For 2008 West
Event Webcasts

2008 West
PLATINUM SPONSORS:
Appcelerator
Get ‘Rich’ Quick: Rapid Prototyping for RIA with ZERO Server Code
Keynote Systems
Designing for and Managing Performance in the New Frontier of Rich Internet Applications
GOLD SPONSORS:
ICEsoft
How Can AJAX Improve Homeland Security?
Isomorphic
Beyond Widgets: What a RIA Platform Should Offer
Oracle
REAs: Rich Enterprise Applications
Click For 2008 Event Webcasts
SYS-CON.TV
Today's Top SOA Links


Booking.com lanciert native App für den Kindle Fire

-- Die Kunden von Booking.com können jetzt über ihren Kindle Fire jederzeit und überall Hotelbuchungen vornehmen oder verwalten.

AMSTERDAM, 6. Dezember 2012 /PRNewswire/ -- Booking.com (http://www.booking.com), das weltweit führende Buchungsportal für Hotels und Unterkünfte, gab heute die Einführung seiner kostenlosen, nativen App für den Kindle Fire in allen Amazon App-Shops bekannt. Mit der neuen App können die Kunden von Booking.com über ihren Kindle Fire Hotels oder Unterkünfte jederzeit und überall ganz leicht buchen und verwalten. Die kostenlose Booking.com Kindle Fire App ist in allen App-Shops von Amazon zum Herunterladen erhältlich, unter anderem in den USA, im Vereinigten Königreich, in Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien und Japan. Die App gibt es für den Kindle Fire 7", den Kindle Fire HD 7" und den Kindle Fire HD 8.9". Booking.com ist ständig bemüht, seinen Zig-Millionen mobilen Kunden in aller Welt innovative Neuerungen zu bieten und liefert nun eine der ersten Apps, in die sich über die Amazon Maps API Karten integrieren lassen. Die native App für den Kindle Fire ist der neueste Zuwachs in der bereits jetzt sehr beliebten Reihe von Booking.com Apps für Apple, Android und Windows 8.

„Der Kindle Fire ist bereits jetzt ein großartiger Reisebegleiter, und wir sind stolz, der größte Betreiber von Buchungsportalen für Hotels und Unterkünfte zu sein, der eine native App für den Kindle Fire im Amazon App-Shop bietet", sagte Darren Huston, Chief Executive Officer von Booking.com. „Benutzer des Kindle Fire können sich jetzt einfach und schnell über die neuesten Kindle Fire-Geräte mit der Cloud von Booking.com verbinden und genießen zugleich durch die Integration von Amazon-Karten fortschrittliche Kartenfunktionen – wohin die Reise auch geht."

Die kostenlose Booking.com Kindle Fire App bietet die gleichen Funktionalitäten wie andere mobile Apps von Booking.com, einschließlich:

  • Synchronisation mit dem Benutzerkonto bei Booking.com – einfacher Zugriff auf Buchungen, Suchmaschinen und Hotels über jedes Portal von Booking.com
  • über 250.000 Unterkünfte in 178 Ländern
  • 2,6 Mio. Bilder von Hotels und anderen Unterkünften und mehr als 17 Mio. Gästebewertungen
  • eine leistungsfähige Suchmaschine – Hotelsuche am aktuellen Standort oder an einem der 41.000 Reiseziele von Booking.com in aller Welt
  • Last-Minute-Deals und exklusive Angebote für Newsletterabonnenten und Facebook-Fans
  • 25 Sprachen und 27 Währungen
  • Leistungen nach dem Buchungsvorgang, z. B. vergangene, aktuelle und zukünftige Buchungen, die im Offline-Betrieb abgerufen werden können, die Übertragung von Buchungen in den Kalender des Geräts, Buchungsbestätigungen per E-Mail, die Änderung oder Stornierung von Buchungen, einen schnellen Kontakt zum 24-Stunden-Kundendienst an sieben Tagen der Woche per E-Mail oder Telefon, ein Hotellageplan auf der Karte des Kindle Fire.

Die native Booking.com Kindle Fire App ist die neueste in der Familie der Buchungs-Apps von Booking.com. Die Buchungs-Apps gibt es auch für iOS und Android sowie über die mobile Website von Booking.com. Buchungen per Smartphone und Tablet auf Booking.com überstiegen 2011 eine Milliarde US-Dollar, und diese Zahl wurde allein im ersten Halbjahr 2012 bereits übertroffen. Die mobilen Apps von Booking.com für Android wurden bis heute mehr als 4 Millionen Mal heruntergeladen.

Nach Angaben von Amazon waren seit der Einführung neuer Geräte am 6. September 2012 neun von 10 der meistverkauften Produkte auf Amazon.com Kindle-Geräte, Kindle-Zubehör und digitale Inhalte. Der weltweite Verkauf von Kindle-Geräten während des Erntedank-Wochenendes 2012 hat sich im Vergleich zur Vorjahresperiode verdoppelt.

Informationen zu Booking.com 
Booking.com ist der weltweit führende Betreiber von Buchungsportalen für Hotels und andere Unterkünfte und garantiert die besten Preise für jede Unterkunftsart – von kleinen privaten bis zu fünf-Sterne-Luxusunterkünften. Die Website Booking.com ist jederzeit und überall erreichbar, über den Desktop-Computer, das Mobiltelefon oder das Tablet – und sie ist gänzlich frei von Buchungsgebühren. Booking.com gibt es in 41 Sprachen, mit einer Auswahl von über 250.000 Hotels in 178 Ländern und mehr als 17,5 Millionen echten Bewertungen von echten Gästen. Die Website lockt jeden Monat über 30 Millionen individuelle Besucher weltweit sowohl aus dem Privat- als auch dem Geschäftskundensegment. Booking.com verfügt über 15 Jahre Erfahrung und ein Team von mehr als 4.400 engagierten Mitarbeitern in über 85 Niederlassungen weltweit. Das Unternehmen unterhält einen eigenen Kundenservice, der rund um die Uhr an sieben Tagen der Woche Gäste in ihrer Muttersprache betreut und so ein außergewöhnliches Kundenerlebnis gewährleistet.

Booking.com B.V. wurde 1996 gegründet. Der Eigentümer und Betreiber des Buchungsportals Booking.com™ ist Teil der Priceline Group (NASDAQ: PCLN). Folgen Sie uns auf Twitter, unterstützen Sie uns auf Facebook oder entdecken Sie mehr auf http://www.booking.com.

About PR Newswire
Copyright © 2007 PR Newswire. All rights reserved. Republication or redistribution of PRNewswire content is expressly prohibited without the prior written consent of PRNewswire. PRNewswire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

Web 2.0 Latest News
There are a variety of opinions on the seriousness of Heartbleed being put forth ranging from "it's not the end of the world" to "the sky is falling, duck and cover." Usually the former cites the relatively low percentage of sites impacted by Heartbleed, pegged at about 17% or 500,000 ...
HTML5 is still one of the most discussed topics amongst us technical types. The key challenge, however, has remained unanswered for a long time. How do you effectively wrap HTML5 for use in native mobile applications? Unfortunately I do not have a universal answer, but I do have a s...
If the CEO of the company has anything to say about Lenovo's standing in the PC industry, the company won't stop until massive growth is achieved. In a series of recent buying sweeps, Lenovo has bought Motorola Mobility for a whopping $2.91 billion from Google and also acquired the ser...
Zetta.net is an enterprise-grade backup and disaster recovery provider. We have been in business for over five years, and we have over 800 enterprise customers and managed service providers (MSPs) that use or resell our product, as is the case with MSPs. In terms of the IT challenges,...
What is the “3rd Platform” of IT? It comprises of the cloud, mobile, social, and big data products. According to IDC, “3rd Platform technologies and solutions will drive 29 percent of 2014 IT spending and 89 percent of all IT spending growth”. Much of that growth will come from the “ca...
Subscribe to the World's Most Powerful Newsletters
Subscribe to Our Rss Feeds & Get Your SYS-CON News Live!
Click to Add our RSS Feeds to the Service of Your Choice:
Google Reader or Homepage Add to My Yahoo! Subscribe with Bloglines Subscribe in NewsGator Online
myFeedster Add to My AOL Subscribe in Rojo Add 'Hugg' to Newsburst from CNET News.com Kinja Digest View Additional SYS-CON Feeds
Publish Your Article! Please send it to editorial(at)sys-con.com!

Advertise on this site! Contact advertising(at)sys-con.com! 201 802-3021




SYS-CON Featured Whitepapers
ADS BY GOOGLE