Comments
yourfanat wrote: I am using another tool for Oracle developers - dbForge Studio for Oracle. This IDE has lots of usefull features, among them: oracle designer, code competion and formatter, query builder, debugger, profiler, erxport/import, reports and many others. The latest version supports Oracle 12C. More information here.

2008 West
DIAMOND SPONSOR:
Data Direct
SOA, WOA and Cloud Computing: The New Frontier for Data Services
PLATINUM SPONSORS:
Red Hat
The Opening of Virtualization
GOLD SPONSORS:
Appsense
User Environment Management – The Third Layer of the Desktop
Cordys
Cloud Computing for Business Agility
EMC
CMIS: A Multi-Vendor Proposal for a Service-Based Content Management Interoperability Standard
Freedom OSS
Practical SOA” Max Yankelevich
Intel
Architecting an Enterprise Service Router (ESR) – A Cost-Effective Way to Scale SOA Across the Enterprise
Sensedia
Return on Assests: Bringing Visibility to your SOA Strategy
Symantec
Managing Hybrid Endpoint Environments
VMWare
Game-Changing Technology for Enterprise Clouds and Applications
Click For 2008 West
Event Webcasts

2008 West
PLATINUM SPONSORS:
Appcelerator
Get ‘Rich’ Quick: Rapid Prototyping for RIA with ZERO Server Code
Keynote Systems
Designing for and Managing Performance in the New Frontier of Rich Internet Applications
GOLD SPONSORS:
ICEsoft
How Can AJAX Improve Homeland Security?
Isomorphic
Beyond Widgets: What a RIA Platform Should Offer
Oracle
REAs: Rich Enterprise Applications
Click For 2008 Event Webcasts
SYS-CON.TV
Today's Top SOA Links


GreenScreen Animals zieht aus dem Dschungel in die Wolke

- Tierbildagentur aus Los Angeles eröffnet Übertragungs- und Berichtsplattform in der Cloud

LOS ANGELES, 5. Dezember 2012 /PRNewswire/ -- Die Tierbildagentur GreenScreen Animals, führender Anbieter von ultra-hochwertigen, humanen Tierbildinhalten mit Sitz in Los Angeles, präsentierte heute eine per Cloud-Computing realisierte Übertragungs- und Berichtsplattform, die die umfangreichen Kundenbeziehungen des Unternehmens unterstützen soll. Das Film- und Bildarchiv der GSA hat die Art und Weise verändert, wie Tiere (sowohl Haustiere als auch exotische Tiere) in den verschiedenen Bereichen der Unterhaltung eingesetzt werden. Das umfassende, hochauflösende Green Screen-Archiv des Unternehmens ermöglicht heute einen nahtlosen Produktionsablauf, denn viele Tausend Filme und Bilder können so minutenschnell an jeden Standort der Welt geliefert werden.

Über die neue Plattform können Kunden Filme und Lizenzen der GSA schnell und effizient herunterladen. Sie soll als Teil der Firmenstrategie die einzigartige Position der Agentur auf dem Markt für digitale Medien und Filmmaterial stärken.

„GreenScreen Animals ist ein großartiger Ansprechpartner für eine kreative Agentur wie unsere. GSA liefert einen Service, der uns das Leben leichter macht und der sehr viel wert ist", sagte Michael Hopkins, CEO der Agentur RED. „Die Tatsache, dass die Medien der GSA jetzt in der Cloud sind bedeutet, dass wir Filmmaterial in Echtzeit bekommen, und das gibt uns der Konkurrenz gegenüber einen Vorsprung."

Rechercheure und Produzenten können weiterhin ihr Filmmaterial zu einem Bruchteil der Produktionskosten erwerben, ohne Risiko für die tierischen Akteure oder Talente. Die Inhalte sind nicht nur für ein optimales Benutzererlebnis konzipiert, sondern auch für einen nahtlosen Arbeitsablauf und universale Übertragung.

„Die minutenschnelle Übertragung von HD-Filmmaterial mit einer Auflösung von 2-4k einschließlich des Vertragswerks ist ein enormer Vorteil für eine Branche, die ständig unter Termindruck steht", sagte Westley Koenen, Mitbegründer der GSA. „Unsere Wurzeln im Tier- und Umweltschutz stehen jetzt auf einer Linie mit der für unser Unternehmen entscheidenden Applikation in der Cloud."

Zugriff auf das vollständige Filmarchiv erhalten Sie auf www.GreenScreenAnimals.com.

Informationen zu GreenScreen Animals

Die weltweit führende Lösung für hochwertige, humane Tierbildinhalte GreenScreen Animals definiert die Zukunft der Tiere in der Erzählkunst neu. Die Tierbildagentur GSA produziert, pflegt und lizensiert eines der weltweit führenden Archive von Green Screen-Tierbildern und -filmen in HD, 2k & 4k. Das Archiv der GSA umfasst tausende von Rohfilmen und -bildern, die in einer Vielzahl von Medien eingesetzt werden können, einschließlich Film, Fernsehen, Web- und Printapplikationen. Die GSA bietet zudem eine Reihe zusätzlicher Produktionsdienstleistungen und Komplettlösungen für Kunden, die für ihre Projekte Tiere suchen. Die Tierinhalte der GSA bieten Produzenten den schnellsten, einfachsten und kosteneffizientesten Weg, Bilder zu bekommen, deren Aufnahme normalerweise unerschwinglich teuer wäre. Alle Inhalte werden unter der strengen Aufsicht des Programms „No Animals Were Harmed" des amerikanischen Tier- und Kinderschutzbunds American Humane Association produziert. Dieses wichtige Bündnis gewährleistet die Sicherheit und das Wohlbefinden aller Tiere, die für das Archiv der GSA eingesetzt wurden.

Informationen zu RED

RED ist eine digitale Agentur, die aus Strategen, Kreativen, Technikern, Designern, Vertrieblern, Erzählern und Erfindern besteht. Wir liefern unseren Kunden außergewöhnliche Ergebnisse, indem wir ein tiefes Verständnis für ihre Bedürfnisse, Kunden und Zielmärkte entwickeln und dann die aus dieser Einsicht resultierende Strategie- & Ideenbildung mit der bestmöglichen Umsetzung verbinden. 

Besuchen Sie Red auf www.ff0000.com.

About PR Newswire
Copyright © 2007 PR Newswire. All rights reserved. Republication or redistribution of PRNewswire content is expressly prohibited without the prior written consent of PRNewswire. PRNewswire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

Web 2.0 Latest News
Software development can be an arduous endeavor with numerous steps spanning a few programmers to a couple hundred developers. And keeping that software running smoothly can be even more costly and time-consuming as a few features are added, bug fixes applied, or third party tools int...
The release of Kibana 4.x has had an impact on monitoring and other related activities.  In this post we’re going to get specific and show you how to add Node.js monitoring to the Kibana 4 server app.  Why Node.js?  Because Kibana 4 now comes with a little Node.js server app that...
One reason a lot of entrepreneurs flock to cloud-based services for their business is the cost. Native applications require licenses that are either too expensive or require elaborate set-up across all devices. In a recent article on the Entrepreneur, Bask Iyer, the CIO and Senior Vic...
With the advent (or surge in popularity) of cloud computing, our use of the so-called ‘computer operating system’ is coming into question. Given that the cloud exists on the back end to drive power to our ‘endpoint’ devices (in whatever form they may be) today, the way those devices h...
I read an insightful article this morning from Bernard Golden on DZone discussing the DevOps conundrum facing many enterprises today – is it better to build your own DevOps tools or go commercial? For Golden, the question arose from his observations at a number of DevOps Days events h...
Subscribe to the World's Most Powerful Newsletters
Subscribe to Our Rss Feeds & Get Your SYS-CON News Live!
Click to Add our RSS Feeds to the Service of Your Choice:
Google Reader or Homepage Add to My Yahoo! Subscribe with Bloglines Subscribe in NewsGator Online
myFeedster Add to My AOL Subscribe in Rojo Add 'Hugg' to Newsburst from CNET News.com Kinja Digest View Additional SYS-CON Feeds
Publish Your Article! Please send it to editorial(at)sys-con.com!

Advertise on this site! Contact advertising(at)sys-con.com! 201 802-3021




SYS-CON Featured Whitepapers
ADS BY GOOGLE