Comments
yourfanat wrote: I am using another tool for Oracle developers - dbForge Studio for Oracle. This IDE has lots of usefull features, among them: oracle designer, code competion and formatter, query builder, debugger, profiler, erxport/import, reports and many others. The latest version supports Oracle 12C. More information here.

2008 West
DIAMOND SPONSOR:
Data Direct
SOA, WOA and Cloud Computing: The New Frontier for Data Services
PLATINUM SPONSORS:
Red Hat
The Opening of Virtualization
GOLD SPONSORS:
Appsense
User Environment Management – The Third Layer of the Desktop
Cordys
Cloud Computing for Business Agility
EMC
CMIS: A Multi-Vendor Proposal for a Service-Based Content Management Interoperability Standard
Freedom OSS
Practical SOA” Max Yankelevich
Intel
Architecting an Enterprise Service Router (ESR) – A Cost-Effective Way to Scale SOA Across the Enterprise
Sensedia
Return on Assests: Bringing Visibility to your SOA Strategy
Symantec
Managing Hybrid Endpoint Environments
VMWare
Game-Changing Technology for Enterprise Clouds and Applications
Click For 2008 West
Event Webcasts

2008 West
PLATINUM SPONSORS:
Appcelerator
Get ‘Rich’ Quick: Rapid Prototyping for RIA with ZERO Server Code
Keynote Systems
Designing for and Managing Performance in the New Frontier of Rich Internet Applications
GOLD SPONSORS:
ICEsoft
How Can AJAX Improve Homeland Security?
Isomorphic
Beyond Widgets: What a RIA Platform Should Offer
Oracle
REAs: Rich Enterprise Applications
Click For 2008 Event Webcasts
SYS-CON.TV
Today's Top SOA Links


Infosys wurde im IDC MarketScape als ein führender Anbieter benannt: weltweite Einführung des Ökosystems von Oracle

BANGALORE, Indien und NEW YORK, November 29, 2012 /PRNewswire/ --

In einem Bericht von IDC MarketScape mit dem Titel Worldwide Oracle Implementation Ecosystem 2012 Vendor Analysis[1] (Weltweite Einführung des Ökosystems von Oracle, Lieferantenanalyse 2012) wurde Infosys als ein weltweit führendes Unternehmen bei der Implementierung von Oracle-Systemen benannt.

Infosys ist einer von nur zwei Akteuren in der Kategorie "Weltmarktführer". Der Bericht von IDC MarketScape deckt eine Vielzahl von Anbietern ab, die an dem weltweiten Markt der Umsetzung des Ökosystems von Oracle beteiligt sind. Die Bewertung basiert auf einem umfassenden und strengen Rahmen, nach dem jeder Lieferant bezogen auf die Kriterien und im Vergleich zu den anderen Anbietern beurteilt wird. Der Rahmen unterstreicht die Faktoren, die sowohl kurzfristig als auch langfristig als die einflussreichsten für den Markterfolg betrachtet werden.

Dem Bericht zufolge ist Infosys aufgrund der lückenlosen Beratungs- und Systemintegrations-Dienstleistungen des Unternehmens auf Oracle-Plattformen für Dienstleistungen, die von Unternehmensberatung bis hin zur technischen Beratung reichen, ein weltweit führendes Unternehmen. Dazu gehören integrierte Dienste für organisatorisches Change-Management, Realisierung des Geschäftswerts /Wert-Governance, Schulungen und Programm-Management. Infosys hat auch erhebliche Investitionen in strategische Schlüsselbereiche getätigt, einschließlich vorkonfigurierten Branchenlösungen für Beschleunigung, Fusionsanwendungen, Mobilität, die Cloud und große Datenmengen, um sich noch besser an Oracles strategische Ausrichtung am Markt anzupassen.

"IDCs Wahl von Infosys als führendes Unternehmen unterstreicht in diesem Jahr erneut die Arbeit, die wir mit Oracle leisten, und unser Engagement für diesen Markt", sagte Ravi Kumar S., Vice President und Head of Oracle Practice bei Infosys. "Unsere Kunden wissen bereits, dass wir die besten Oracle-Lösungen ihrer Art für verschiedene Branchen liefern und IDCs Positionierung von Infosys als einem führenden Anbieter von Oracle-Implementierungsdiensten weltweit bestätigt wieder einmal die Ansicht unserer Kunden. Wir machen weiterhin strategische Investitionen in Innovation, Produktentwicklung, gemeinsame Forschung und Entwicklung mit Oracle, um unsere Fähigkeiten noch weiter auszubauen."

Infosys ist Oracle Diamond-Partner und nutzt seine Partnerschaft mit Oracle sowohl auf dem Markt als auch bei gemeinsamen Initiativen, unter anderem in den gemeinschaftlichen Infosys-Oracle-Innovationzentren, die sich in Redwood Shores, Kalifornien, und in Shanghai, China, befinden.

Zusätzliche Ressourcen:

Über IDC MarketScape

Das IDC MarketScape Anbieter-Analysemodell dient dazu, einen Überblick über die Wettbewerbsfähigkeit von ITK (Informations- und Kommunikationstechnologie)-Anbietern in einem bestimmten Markt zu geben. Die Forschungsmethode setzt ein strenges Bewertungsverfahren ein, das sowohl auf qualitativen als auch quantitativen Kriterien basiert. Dargestellt werden die Ergebnisse in einer Grafik, die die jeweilige Position jedes Anbieters innerhalb eines bestimmten Marktes zeigt. IDC MarketScape bietet einen klaren Rahmen, der einen aussagekräftigen Vergleich der Produkte und Dienstleistungen, Fähigkeiten und Strategien sowie der aktuellen und zukünftigen Markterfolgsfaktoren von IT- und Telekommunikationsanbietern zulässt. Technologieanwender erhalten zudem eine 360-Grad-Beurteilung der Stärken und Schwächen ihrer aktuellen und potenziellen Zulieferer.

[1]IDC MarketScape: [WorldWide Oracle Implementation Ecosystem 2012], doc #237327, Oktober 2012

Über Infosys

Infosys arbeitet mit internationalen Unternehmen an der Förderung ihres auf Innovationen basierenden Wachstums zusammen. Daher hat Infosys Platz 19 in der Forbes-Liste der 100 innovativsten Unternehmen erhalten. Als ein führender Anbieter von Consulting-, Technologie- und Outsourcing-Lösungen der nächsten Generation unterstützt Infosys Kunden in mehr als 30 Ländern beim Erreichen ihrer Ziele. Unter http://www.infosys.com erfahren Sie, wie Infosys (NASDAQ: INFY) mit seinen über 150.000 Mitarbeitern sein Motto verfolgt: Building Tomorrow's Enterprise(R).

Safe Harbor

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung über unsere künftigen Wachstumsaussichten sind zukunftsgerichtet und beinhalten gewisse Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen in diesen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten gehören insbesondere Risiken und Unsicherheiten bei Einnahmen, Wechselkursschwankungen, unsere Möglichkeiten, mit unserem Wachstum umzugehen, starke Konkurrenz im IT-Servicebereich, einschließlich von Faktoren, die sich negativ auf unseren Kostenvorteil auswirken können, Lohnerhöhungen in Indien, unsere Möglichkeiten, hochqualifizierte Mitarbeiter anzuwerben und zu halten, Zeit- und Kostenüberschreitungen bei Festpreis- oder Zeitverträgen, Kundenkonzentration, Einwanderungsbeschränkungen, Konzentration von Branchensegmenten, unsere Fähigkeit zur Steuerung unserer internationalen Geschäfte, gesunkene Nachfrage nach Technologien in unseren wichtigsten Geschäftsgebieten, Unterbrechungen bei Telekommunikationsnetzwerken oder Systemausfälle, unsere Möglichkeiten, Übernahmen abzuschließen und übernommene Unternehmen zu integrieren, Schadenersatzforderungen aus unseren Dienstleistungsverträgen, der Erfolg von Unternehmen, bei denen Infosys strategische Investitionen getätigt hat, Aufhebung oder Ablauf staatlicher Steuervergünstigungen, politische Instabilitäten und regionale Konflikte, rechtliche Einschränkungen beim Aufnehmen von Kapital oder beim Übernehmen von Unternehmen außerhalb von Indien sowie unberechtigte Nutzung unseres geistigen Eigentums und allgemeine wirtschaftliche Bedingungen, die sich negativ auf unsere Branche auswirken. Weitere Risiken, die sich auf unsere künftigen Betriebsergebnisse auswirken könnten, sind ausführlich in den bei der United States Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsichtsbehörde) eingereichten Unterlagen zu finden, beispielsweise in unserem Jahresbericht auf Formular Form 20-F für das am 31. März 2012 beendete Fiskaljahr und auf Formular 6-K für die am 30. Juni 2012 und 30. September 2012 beendeten Quartale zu finden. Diese Unterlagen stehen unter http://www.sec.gov zur Verfügung. Infosys mag unter Umständen in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen weitere schriftliche oder mündliche zukunftsgerichtete Aussagen abgeben, beispielsweise diejenigen in den bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Dokumenten und in unseren Berichten an unsere Anteilseigner. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht zur Aktualisierung zukunftsgerichteter Aussagen, die in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen von ihm selbst oder in seinem Namen getätigt werden.

About PR Newswire
Copyright © 2007 PR Newswire. All rights reserved. Republication or redistribution of PRNewswire content is expressly prohibited without the prior written consent of PRNewswire. PRNewswire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

Web 2.0 Latest News
I've been writing recently about the dimensions of Big Data in the IoT: urgency, importance, frequency, consequences, remedy, cost. You can find my stories on IoT Journal or at my personal website. The big item missing from this list is, of course, size. How big are individual messa...
We are formally announcing the IoT Project Framework at @ThingsExpo Nov 4-6 in Santa Clara, CA. it will feature four overriding goals for the IoT in the year 2040: 1. To reduce poverty & disease 2. To eliminate violence as a way of settling disputes 3. To spur beneficial economic ...
With Octoblu emerging from stealth mode, it seemed like a good idea to talk to a couple of key people there. We were able to do just that with company co-founders Geir Ramleth and Chris Matthieu. Geir Ramleth serves as CEO. He was named to CIO Magazine's Hall of Fame in 2008, and ser...
I had a fun conversation with Mark Van Rijmenam (@VanRijmenam) a couple of weeks ago about cloud computing, Big Data, and the IoT. Mark runs BigData-Startups.com in Den Haag, Netherlands. We were mutually amused that he had chosen the name Think Bigger for his new book just as I had ch...
“Vote early and vote often.” Back in the 1920s and ’30s, when neither election technology nor oversight were as effective as they are today, and the likes of Al Capone were at work gaming the system, this phrase wasn’t a joke. It was a best practice. If you want guaranteed results, wh...
Subscribe to the World's Most Powerful Newsletters
Subscribe to Our Rss Feeds & Get Your SYS-CON News Live!
Click to Add our RSS Feeds to the Service of Your Choice:
Google Reader or Homepage Add to My Yahoo! Subscribe with Bloglines Subscribe in NewsGator Online
myFeedster Add to My AOL Subscribe in Rojo Add 'Hugg' to Newsburst from CNET News.com Kinja Digest View Additional SYS-CON Feeds
Publish Your Article! Please send it to editorial(at)sys-con.com!

Advertise on this site! Contact advertising(at)sys-con.com! 201 802-3021




SYS-CON Featured Whitepapers
ADS BY GOOGLE