Comments
yourfanat wrote: I am using another tool for Oracle developers - dbForge Studio for Oracle. This IDE has lots of usefull features, among them: oracle designer, code competion and formatter, query builder, debugger, profiler, erxport/import, reports and many others. The latest version supports Oracle 12C. More information here.

2008 West
DIAMOND SPONSOR:
Data Direct
SOA, WOA and Cloud Computing: The New Frontier for Data Services
PLATINUM SPONSORS:
Red Hat
The Opening of Virtualization
GOLD SPONSORS:
Appsense
User Environment Management – The Third Layer of the Desktop
Cordys
Cloud Computing for Business Agility
EMC
CMIS: A Multi-Vendor Proposal for a Service-Based Content Management Interoperability Standard
Freedom OSS
Practical SOA” Max Yankelevich
Intel
Architecting an Enterprise Service Router (ESR) – A Cost-Effective Way to Scale SOA Across the Enterprise
Sensedia
Return on Assests: Bringing Visibility to your SOA Strategy
Symantec
Managing Hybrid Endpoint Environments
VMWare
Game-Changing Technology for Enterprise Clouds and Applications
Click For 2008 West
Event Webcasts

2008 West
PLATINUM SPONSORS:
Appcelerator
Get ‘Rich’ Quick: Rapid Prototyping for RIA with ZERO Server Code
Keynote Systems
Designing for and Managing Performance in the New Frontier of Rich Internet Applications
GOLD SPONSORS:
ICEsoft
How Can AJAX Improve Homeland Security?
Isomorphic
Beyond Widgets: What a RIA Platform Should Offer
Oracle
REAs: Rich Enterprise Applications
Click For 2008 Event Webcasts
SYS-CON.TV
Today's Top SOA Links


TOA Technologies hilft deutschen Unternehmen mit bewährten Lösungen für den Außendienst bei der Verbesserung ihres Kundenservices

-- Einer der Weltmarktführer im Bereich Außendienst-Lösungen tritt dem KVD (Kundendienst-Verband Deutschland) bei und präsentierte auf der Service World 2012 fortschrittliche mobile Technologien für Mitarbeiter zur Verbesserung des Kundenerlebnisses

MÜNCHEN, 12. November 2012 /PRNewswire/ -- Verbraucher auf der ganzen Welt fordern besseren Kundendienst. Entsprechend implementieren Unternehmen, vor allem solche mit Außendienst-Mitarbeitern, CRM-Technologien (Kundenbeziehungsmanagement, engl. Customer Relationship Management), in welchen man sowohl fortschrittliche mobile und soziale Funktionalitäten nutzt als auch auf moderne Cloud-Funktionalitäten zurückgreift, um eine größere Kundenzufriedenheit zu gewährleisten. Insbesondere Service-Unternehmen suchen nach Außendienst-Managementlösungenzur Gewährleistung einer sinnvollen und proaktiven Interaktion mit dem Kunden – und zwar während des gesamten Terminprozeses, von der ersten Anfrage des Kunden bis zum ersten persönlichen Treffen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120829/CL64852LOGO )

Das im Gartner Magic Quadrant for Field Service Management 2012 als einer der Marktführer bezeichnete Unternehmen TOA Technologies bietet seine einzigartig intelligente und hoch entwickelte Technologie als neues Mitglied des KVD auch in der DACH-Region an. Darüber hinaus präsentierte TOA seine Außendienst-Managementlösungen auf der vom 8.-9. November in München im Rahmen des Service Congress 2012 stattgefundenen  Service World 2012.

TOAs Zielsetzung, globale Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Kunden zu Markenbotschaftern zu machen, passt zum Ziel des KVD, „Best Practices" im Kundendienst-Management durch Veranstaltungen wie die Service World 2012 in der DACH-Region zu etablieren. Unternehmen weltweit können in hohem Maße davon profitieren, während des gesamten Serviceprozesses mit den Kunden in Kontakt zu stehen. Das effiziente Management mobiler Mitarbeiter ist ein kritischer Bestandteil dieses Prozesses.

Außendienst-Mitarbeiter fungieren als das menschliche Gesicht eines Unternehmens. Da sie den Kunden persönlich treffen, sind sie der Dreh- und Angelpunkt bei der Interaktion zwischen Unternehmen und Kunden. Wenn Kunden das Gefühl haben, dass Unternehmen verantwortungsvoll mit ihrer Zeit umgehen, sie wertschätzen und im Außendienst effektiv kommunizieren, führt dies zu zufriedenen und treuen Kunden.

TOA Technologies tritt dem KVD als Teil der globalen Gemeinschaft bei, um bessere Geschäfte durch mehr Transparenz und kollaborativen Kundendienst zu fördern. Der KVD ist der größte und wichtigste Berufsverband in Europa und unterstützt mehr als 1.600 branchenführende Unternehmen im Bereich Kundendienst in Deutschland. Die vom KVD organisierte Service World 2012 ist eine der wichtigsten Kundendienst-Messen in Deutschland, auf der die größten Dienstleister der DACH-Region vertreten sind. Das diesjährige Thema war „Die Service-Strategien im Jahr 2020" mit einem Schwerpunkt darauf, wie die Cloud, neue soziale Medien, mobile Geräte, GPS und andere Technologien die Servicelandschaft verändern.

Als Mitglied des KVD wird TOA Technologies sich damit befassen, wie die Konvergenz aus mobiler, sozialer, Cloud und kontextbezogene Verarbeitung die Zukunft des Außendiensts verändern wird. Als Aussteller auf der Service World 2012 hat das Unternehmen verdeutlicht, wie Organisationen von diesen technologischen Fortschritten profitieren können, indem sie das Außendienst-Management als Instrument nutzen, ihre Kundenbeziehungen zu stärken.

Für weitere Informationen zu TOA Technologies und seinen bewährten Lösungen für ein besseres Kundenerlebnis und Außendienst-Management, besuchen Sie http://www.toatech.com.

Über TOA Technologies

TOA Technologies ist der führende Anbieter von Anwendungen für das Management von Personal im Außendienst und mobilen Mitarbeitern. TOAs patentierte Plattform ETAdirect verbessert den Kundendienst, reduziert gleichzeitig die Betriebskosten und liefert einen unmittelbaren und dauerhaften Return on Investment. Als branchenweit einzige umfassende On-Demand-Lösung verwendet ETAdirect eine zeitbasierte Mustererkennung und vorausschauende Analysen für die fortschrittlichste und genaueste Außendienst-Managementanwendung auf dem Markt. ETAdirect reduziert die Wartezeiten für die Kunden und steigert die Effizienz der Außendienstmitarbeiter. TOAs Lösungen sind Cloud-basiert, schnell verfügbar, vielseitig konfigurierbar und einfach in bestehende CRM-, ERP- und anderen Systeme integrierbar.

ETAdirect ist auf vier Kontinentenals Managementsystem für mobile Mitarbeiter für einige der bekanntesten Marken der Welt in den Branchen Sat/Kabel/Breitband, Telekommunikation, Versorger, Versicherung, Haushalts-Dienstleistungen und Einzelhandel im Einsatz. Das im Gartner Magic Quadrant for Field Service Management 2012  als einer der Marktführer bezeichnete Unternehmen TOA Technologies hat seinen Hauptsitz in den USA und unterhält Niederlassungen in Europa, Lateinamerika und Australasien.

Pressekontakt
Kayleigh Fitch
+1 216 902 8547
kayleigh.fitch@toatech.com

About PR Newswire
Copyright © 2007 PR Newswire. All rights reserved. Republication or redistribution of PRNewswire content is expressly prohibited without the prior written consent of PRNewswire. PRNewswire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

Web 2.0 Latest News
The IoT has the potential to transform the world, bringing new functions and efficiency to big problems such as disease, poverty, traffic, and government transparence. It also makes for a nice Christmas gift for “kids in science fair projects.” This latter point was made by Broadcom an...
When we talk about the impact of BYOD and BYOA and the Internet of Things, we often focus on the impact on data center architectures. That's because there will be an increasing need for authentication, for access control, for security, for application delivery as the number of potentia...
Everything from jet engines to refrigerators is joining the Internet of Things, pushing networks to the brink. In a new Boeing 747, almost every part of the plane is connected to the Internet, recording and, in some cases, sending continuous streams of data about its status. General El...
The Internet of Things (IoT) is getting personal. Wearables, ingestables, even implantables – devices that not only help us with our fitness, but can monitor and manage disease and its treatment – are right around the corner. And where the IoT goes, money follows. In this case, Big Pha...
Google has created what it calls a “Matrix-style,” virtual version of California’s road system that it’s been using to test self-driving cars before sending them out onto the actual road, according to the Guardian. Google is apparently so thrilled with its simulation that it asked Cali...
Subscribe to the World's Most Powerful Newsletters
Subscribe to Our Rss Feeds & Get Your SYS-CON News Live!
Click to Add our RSS Feeds to the Service of Your Choice:
Google Reader or Homepage Add to My Yahoo! Subscribe with Bloglines Subscribe in NewsGator Online
myFeedster Add to My AOL Subscribe in Rojo Add 'Hugg' to Newsburst from CNET News.com Kinja Digest View Additional SYS-CON Feeds
Publish Your Article! Please send it to editorial(at)sys-con.com!

Advertise on this site! Contact advertising(at)sys-con.com! 201 802-3021




SYS-CON Featured Whitepapers
ADS BY GOOGLE