Comments
yourfanat wrote: I am using another tool for Oracle developers - dbForge Studio for Oracle. This IDE has lots of usefull features, among them: oracle designer, code competion and formatter, query builder, debugger, profiler, erxport/import, reports and many others. The latest version supports Oracle 12C. More information here.

2008 West
DIAMOND SPONSOR:
Data Direct
SOA, WOA and Cloud Computing: The New Frontier for Data Services
PLATINUM SPONSORS:
Red Hat
The Opening of Virtualization
GOLD SPONSORS:
Appsense
User Environment Management – The Third Layer of the Desktop
Cordys
Cloud Computing for Business Agility
EMC
CMIS: A Multi-Vendor Proposal for a Service-Based Content Management Interoperability Standard
Freedom OSS
Practical SOA” Max Yankelevich
Intel
Architecting an Enterprise Service Router (ESR) – A Cost-Effective Way to Scale SOA Across the Enterprise
Sensedia
Return on Assests: Bringing Visibility to your SOA Strategy
Symantec
Managing Hybrid Endpoint Environments
VMWare
Game-Changing Technology for Enterprise Clouds and Applications
Click For 2008 West
Event Webcasts

2008 West
PLATINUM SPONSORS:
Appcelerator
Get ‘Rich’ Quick: Rapid Prototyping for RIA with ZERO Server Code
Keynote Systems
Designing for and Managing Performance in the New Frontier of Rich Internet Applications
GOLD SPONSORS:
ICEsoft
How Can AJAX Improve Homeland Security?
Isomorphic
Beyond Widgets: What a RIA Platform Should Offer
Oracle
REAs: Rich Enterprise Applications
Click For 2008 Event Webcasts
SYS-CON.TV
Today's Top SOA Links


Nlyte Software bietet Trade Up für Aperture-Kunden an

Nlyte Software, Branchenführer für Infrastruktur-Management in Datenzentren (DCIM), hat heute sein Aperture Trade-Up-Programm bekannt gegeben, das den derzeitigen Benutzern von Aperture DCIM-Tools das Upgrade zur umfassendsten DCIM-Lösung der Branche ermöglicht. Nach vielen erfolgreichen Umstellungen von Aperture hat Nlyte jetzt die Tools und die strukturierten Prozesse entwickelt, die den Übergang des bestehenden Datencenter-Managements eines Kunden von der älteren Aperture-Umgebung zu dem preisgekrönten DCIM-Angebot von Nlyte ermöglichen. Aperture-Kunden, die ein „Trade-Up“ auf Nlyte wünschen, können ihren aktuellen Betriebsmittelbestand gratis auf Nlyte umstellen und dabei als Teil des Programms unter zahlreichen Software-Lizenzoptionen wählen.

„Kunden von Aperture und anderen DCIM-Lösungen der ersten Generation haben sich in den letzten Jahren an uns zur Umstellung auf unsere branchenführende Plattform gewandt, um Arbeitsprozesse im Datenzentrum zu optimieren, die Betriebsführung zu verbessern, Compliance zu gewährleisten und Risiken zu minimieren, bei gleichzeitiger Einsparung von Energie und zukünftigen Investitionen“, sagte Doug Sabella, Präsident und CEO von Nlyte Software. „Wir haben die Erfahrungen gebündelt, die wir bei der Umstellung verschiedener Aperture-Installationen gewonnen haben, sodass wir die Prozesse für jeden anderen Kunden beim Umstieg von seiner jetzigen Aperture-Installation auf Nlyte anwenden können.“

Nlyte’s Angebot an DCIM-Spitzentechnologie bietet Betriebsmittelmanagement und Ressourcenplanung, vorausschauende Intelligenz und Führungskontrolle, die für das Management umfassenderer, effizienterer und hochverfügbarer Daten erforderlich sind. Das Angebot von Nlyte schließt patentierte Technologie zum intelligenten Einsatz von Betriebsmitteln ein. Nlyte hat mit seiner Workflow-Engine der dritten Generation in Verbindung mit der kürzlich angekündigten offenen Interface NgaugeAPITM bewiesen, dass integriertes DCIM leicht in jeder Größenordnung eingesetzt werden kann, und dass es kombiniert mit unseren fortgeschrittenen Reporting- und Dashboard-Fähigkeiten die breite Bedarfspalette einer erfolgreichen Unternehmens-Ressourcenplanung unterstützt. Viele frühe Anwender der taktischen Tools der ersten Generation wie Aperture hatten großen Erfolg bei der Umstellung ihrer Aperture-Umgebung auf Nlyte, und das Unternehmen begrüßt alle derzeitigen Aperture-Anwender, diese Gelegenheit zu nutzen, um ihre laufenden Investitionen zu schützen.

Über Nlyte Software

Nlyte Software ist der Wegbereiter und Branchenführer im Bereich Data Center Infrastructure Management (DCIM) des letzten Jahrzehnts. Die rasante Entwicklung von großen Datenmengen, Cloud-Services und Virtualisierung hat Wachstum, Verbreitung und Komplexität von Datenzentren beschleunigt, wodurch das Infrastruktur-Management in Datenzentren eine solche Bedeutung erhält. Nlyte automatisiert Managementprozesse inn Datenzentren, bietet innovative Software, Service und Lösungen zur Optimierung von Ressourcen und Prozessen. Die DCIM-Lösungen von Nlyte ermöglichen den Kunden, ihre Betriebsführung zu verbessern, Compliance zu gewährleisten und Risiken zu minimieren, bei gleichzeitiger Senkung von Energie- und Kapitalaufwendungen. Die DCIM-Software-Plattform von Nlyte ist dezentralisiert, Web-basiert und komplett erweiterbar. Sie schließt patentierte Lösungen für intelligente Einsatzplanung, fortgeschrittenes Lebensyklus-Management und Workflow der Betriebsmittel ein, plus die NgaugeAPITM, eine Plattform zur Integration von Datenservice, die ein weites Netz an lösungsorientierten DCIM-Vertriebspartnern geschaffen hat. Hunderte der weltweit größten Firmen in den Branchen Finanzdienstleistungen, Telekommunikation, Technologie, Einzelhandel, Fahrzeugbau, Luft- und Raumfahrt, Industrie, Versorgungsbetriebe und Internet nutzen DCIM von Nlyte, um ihre Datenzentren wie ein Geschäft zu betreiben. Das Unternehmen hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter die 2012 Green IT- und Smart Grid-Preise und wurde letztes Jahr zum Gartner „Cool Vendor“ gewählt. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website http://www.nlyte.com.

Alle Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

About Business Wire
Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

Web 2.0 Latest News
I'm often guilty of sticking my head in the sand, ignoring very small details that could turn into big problems later on. Like when Netflix told me my credit card was about to expire, but it seemed like such a boring task, so I ignored them...till the day Netflix stopped working. I gru...
Node.js and io.js are increasingly being used to run JavaScript on the server side for many types of applications, such as websites, real-time messaging and controllers for small devices with limited resources. For DevOps it is crucial to monitor the whole application stack and Node.js...
Are you still pondering whether to integrate cloud computing services into the structure of your IT network? You are not the only one. Most IT professionals are very concerned about data security, so they aren’t that willing to switch to cloud computing solutions that easily. It’s a fa...
More than with previous technological (r)evolutions a side effect of cloud computing seems to be an increase in the degree of centralisation and concentration, not just within company organisations, but particularly in the wider commercial market. This is the most obvious with Software...
Clouds are typically classified into four different topologies: private, public, community and hybrid clouds. Let’s focus on hybrid clouds: what are the use cases that require this topology, what are the challenges, and who stands to benefit from the hybrid cloud trend? First off, a d...
Subscribe to the World's Most Powerful Newsletters
Subscribe to Our Rss Feeds & Get Your SYS-CON News Live!
Click to Add our RSS Feeds to the Service of Your Choice:
Google Reader or Homepage Add to My Yahoo! Subscribe with Bloglines Subscribe in NewsGator Online
myFeedster Add to My AOL Subscribe in Rojo Add 'Hugg' to Newsburst from CNET News.com Kinja Digest View Additional SYS-CON Feeds
Publish Your Article! Please send it to editorial(at)sys-con.com!

Advertise on this site! Contact advertising(at)sys-con.com! 201 802-3021




SYS-CON Featured Whitepapers
ADS BY GOOGLE